weitere Grünpflanzen

 (49)
Zurück zu Grünpflanzen

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich

Farbe
gelb
grün
weiß

Preis
bis


Blüte

Deutsche Bezeichnung

Gießen

Luftfeuchte

Standort

Topfgröße (Durchmesser)
bis cm


Wuchsform
  • Filter zurücksetzen
GARTENKRONE

Katzengras, Cyperus zumula,

2,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARTENKRONE

Efeutute, Epipremnum aureum,

9,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARTENKRONE

Grünpflanzen Mix, ohne Übertopf

24,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARTENKRONE

Grünpflanzen Mix, inkl. Übertopf

16,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARTENKRONE

Fensterblatt, Monstera deliciosa,

19,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARTENKRONE

Palmlilie, Yucca elephantipes,

5,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
GARTENKRONE

Birkenfeige, Ficus benjamina,

59,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Exotische Grünpflanzen kaufen – ein Zimmerdschungel für Wellness

Die einfachste Möglichkeit, einen Raum zu beleben, besteht darin, eine Pflanze aufzustellen: Schon eine kräftige Topfpflanze wertet das Ambiente eines Zimmers auf. Dabei spielt nicht allein ihr Wert als Blickfang eine Rolle. Auch das Raumklima verbessert sich dank getopfter Gewächse. Exotische Grünpflanzen sollten demnach weder im Wohnraum noch im Büro fehlen. Lesen Sie hier, wie Sie mit Gummibaum und Efeuranke für angenehme Atmosphäre sorgen!


Welche Vorteile bringen Grünpflanzen in der Wohnung?

Geht es um Pflanzenschmuck in der Wohnung, denken viele zunächst an Floristik oder Topfblumen mit auffälligen Blüten. Doch exotische Grünpflanzen stehen dem unter dekorativen Aspekten in nichts nach. Mehr noch: Ein Blattgewächs zeigt seine volle Schönheit nicht nur während einer saisonal begrenzten Blütezeit. Bizarr geformte oder farbenprächtig gemusterte Blätter sind das ganze Jahr über konstant vorhanden. Ein gärtnerischer Fachbegriff für diesen Pflanzentyp lautet dementsprechend „Blattschmuckpflanze“.

Von einem weiteren Vorteil zahlreicher exotischer Grünpflanzen profitieren Sie, wenn Ihre Räumlichkeiten wenig direktes Sonnenlicht erreicht. Der Lichtbedarf von Blattpflanzen ist häufig geringer als der von Blumen, sodass die Kultur auch an absonnigen oder halbschattigen Standorten gelingt. Mit einer geschickt gewählten Pflanze peppen Sie dunklere Bereiche des Raums clever auf.

Durch große Blattoberflächen sorgen exotische Grünpflanzen nicht zuletzt in dreierlei Weise für gutes Raumklima.


  • Fotosynthese: Pflanzen nehmen Kohlendioxid aus der Raumluft auf und wandeln es in Glukose und Sauerstoff um. Letzterer wird wieder freigegeben – als frische Atemluft.
  • Verdunstung: Durch die Stoffwechselprozesse der Pflanze erhöht sich auch die Luftfeuchtigkeit. Das beugt Reizungen der oberen Atemwege vor.
  • Schadstofffilter: In gewissem Maß neutralisieren Grünpflanzen sogar Schadstoffe und Ausdünstungen, die sich in der Raumluft befinden.

Was sollte ich bei der Auswahl einer getopften Zimmerpflanze beachten?

Wenn Sie exotische Grünpflanzen kaufen, erwerben Sie in der Regel ein jüngeres Exemplar beziehungsweise eines, das noch nicht „ausgewachsen“ ist. Bei guter Pflege legt Ihr neuer Zimmerschmuck an Größe zu – manche Stauden oder Stämme durchaus bis Übermannshöhe. Es ist von Vorteil, den verfügbaren Platz für größere Pflanzen auf deren mögliches „Endformat“ zu prüfen.

Dasselbe gilt für die erforderlichen Licht-, Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsverhältnisse einer Grünpflanze. Hier spielt vor allem die Distanz zur Tageslichtquelle oder die Nähe zu Heizkörpern eine Rolle. Ist die Pflanze zum Beispiel für ein Zimmer in Nordausrichtung bestimmt, eignet sich eine „Schattenpflanze“ wie eine Monstera besser als ein lichthungriges Gewächs wie die Dattelpalme.


Wie pflege ich eine Blattschmuckpflanze?

Exotische Grünpflanzen im Handeln eignen sich größtenteils auch für Anfänger der Pflanzenkultur. Einmal am richtigen Platz aufgestellt und in gebotener Weise mit Wasser und Dünger versorgt, geht nichts mehr schief. Die größten generellen Risiken der Pflanzenhaltung umgehen Sie mit einfachen Maßnahmen.


  • Gießmenge: Zahlreiche exotische Grünpflanzen bevorzugen ein feuchtes Substrat, Staunässe indes sollten Sie unbedingt vermeiden. Es empfiehlt sich, Übertöpfe auf mögliche Wasserüberschüsse zu kontrollieren oder einen Untersetzer zu nutzen.
  • Temperaturstürze: Gängige Blattschmuckpflanzen gedeihen innen bei üblichen Raumtemperaturen, reagieren aber gegebenenfalls empfindlich auf Temperaturschwankungen und Durchzug.
  • Schädlinge: Typische Zimmerpflanzenschädlinge wie Milben, Schild- oder Schmierläuse lassen sich mit Hausmitteln oder Nützlingen bekämpfen, sofern ein Befall früh erkannt wird. In Notfällen setzen Sie geeignete Pflanzenschutzmittel ein.

Übrigens: Viele, aber nicht alle exotische Grünpflanzen schätzen eine Extraportion Feuchtigkeit per Sprühflasche oder das gelegentliche vorsichtige Abwischen der Blätter mit einem Schwamm. Idealerweise informieren Sie sich zu Besonderheiten, bevor Sie exotische Grünpflanzen kaufen.


Welche Zimmer-Blattpflanzen sind beliebt?

Eine ideale exotische Grünpflanze für Ihr Heim finden Sie „rund um den Globus“. Viele der populären Zimmerpflanzen stammen aus den tropischen Regionen aller Kontinente.

In der Tabelle finden Sie einige bekannte Arten und erste Hinweise zu Ihrer Pflege.


Botanischer Name / Trivialname Ursprung Wuchsform Wasser- und Lichtbedarf Anspruch
Ficus Elastica (Gummibaum) Asien (Tropen) Stamm (bis 3 m Höhe)
  • mäßig
  • hell/halbschattig
einfach
Dracanea (Drachenbaum) Afrika, Asien (Tropen) „baumförmig“ (bis 2,5 m)
  • mäßig
  • hell
einfach
Hedera (Efeu) Europa Kletterpflanze
  • mäßig
  • hell
einfach
Phoenix (Dattelpalme) Persischer Golf Stamm (bis 1,5 m als Topfpflanze)
  • Wachstumsperiode: reichlich, Ruhephase: sparsam
  • sonnig
einfach
Dieffenbachia (Giftaron) Südamerika Staude (bis 2 m)
  • reichlich; erhöhte Luftfeuchtigkeit
  • hell
anspruchsvoll
Pilea (Kanonierblume) Australien kriechend (Ampelpflanze) oder aufrecht
  • sparsam
  • hell bis halbschattig
einfach
Musa (Banane) Südostasien Staude (bis 6 m)
  • hoch, zusätzlich erhöhte Luftfeuchtigkeit
  • sonnig bis hell
mittel
Schefflera (Strahlen-Aralie) Taiwan Stamm (bis 2 m)
  • mäßig
  • halbschattig
einfach
Aloe vera (Aloe) Arabische Halbinsel Staude (bis 60 cm)
  • eher trocken
  • sonnig
einfach
Alocasia (Pfeilblatt) Borneo Staude (bis 50 cm)
  • mäßig
  • halbschattig bis schattig
anspruchsvoll
Ficus Lyrata (Geigenfeige) Westafrika Stamm (bis 4 m)
  • mäßig
  • hell
mittel
Codiaeum (Wunderstrauch) Südostasien Strauch (bis 2 m)
  • feucht, erhöhte Luftfeuchtigkeit
  • hell bis halbschattig
mittel
Asparagus (Zierspargel) Asien, Südostafrika Halbstrauch (bis 1 m)
  • leicht feucht
  • sonnig bis halbschattig
mittel
Monstera (Fensterblatt) Mittel- /Südamerika Kletterpflanze (bis 3 m)
  • mäßig
  • halbschattig bis schattig
einfach
Spatiphyllum (Einblatt) Südamerika (tropische Zonen) Staude (bis 80 cm)
  • leicht feucht
  • halbschattig bis schattig
einfach
Muehlenbeckia (Drahtstrauch) Australien, Neuseeland, Südamerika Strauch (bis 10 cm)
  • leicht feucht
  • sonnig bis halbschattig
einfach
Coffea (Kaffeestrauch) Äthiopien Strauch (bis 2 m)
  • feucht
  • sonnig bis halbschattig
mittel

Welche Zimmer-Grünpflanzen sind giftig?

In Ihrem Haushalt sind Kleinkinder oder Haustiere unterwegs? Dann ist die potenzielle Giftigkeit ein zentraler Auswahl-Aspekt, wenn Sie exotische Grünpflanzen kaufen. Manche Arten enthalten reizende oder toxische Substanzen und sind bei irrtümlichem Verzehr oder Kontakt gesundheitsschädlich. Dazu gehören:


  • Dieffenbachie
  • Einblatt
  • Efeutute
  • Aloe (tiergiftig für Katzen und Vögel)
  • Monstera (reizend und tiergiftig)
  • Codiaeum
  • Madagaskar-Palme
  • Ficus Benjamini
  • Gummibaum

Solche exotischen Topfpflanzen sollten stets in sicherer Entfernung und unzugänglich für Kind und Tier aufgestellt werden.


Lebender Raumschmuck für Pflanzenliebhaber: Reservieren Sie online exotische Grünpflanzen bei hagebaumarkt!

Von Aloe vera bis Zierspargel, ob getopfter Baum oder dekorative Schlingpflanze: Eine exotische Grünpflanze eignet sich für die individuelle Gestaltung Ihres Indoor-Dschungels. Sie benötigen nähere Auskünfte oder haben Fragen zu unseren Services? Sprechen Sie gern unsere Mitarbeiter vor Ort an oder kontaktieren Sie die Servicehotline.

Wenn Ihnen zur exotischen Grünpflanze ein passender Übertopf oder Pflanzenroller fehlt, finden Sie im Sortiment entsprechendes Zubehör in großer Auswahl.

Reservieren Sie online Ihre Lieblingspflanze, holen Sie diese versandkostenfrei in Ihrem örtlichen hagebaumarkt ab und bezahlen Sie bequem vor Ort.

Entdecken Sie bei hagebaumarkt viele verschiedene exotische Grünpflanzen!