Grünpflanzen (165)

Zurück zu Zimmerpflanzen

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wähle Deinen hagebaumarkt
Erhältlich

Farbe
bunt
gelb
grün
lila
orange
rosa
rot
weiß

Preis
bis


Blüte

Deutsche Bezeichnung

Gießen

Luftfeuchte

Standort

Topfgröße (Durchmesser)
bis cm


Wuchsform
  • Filter zurücksetzen
Gartenkrone

Schirmpalme Livistona rotundifolia

22,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Bergpalme Chamaedorea elegans

14,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Fensterblatt, Monstera deliciosa

19,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Goldfruchtpalme Dypsis lutescens

14,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Efeutute, Epipremnum aureum

12,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Kentiapalme Howea forsteriana

109,00 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Kentiapalme Howea forsteriana

44,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Zwergpalme

29,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Grünpflanzen Mix, ohne Übertopf

24,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Grünpflanzen Mix, inkl. Übertopf

16,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Drachenbaum, Dracaena fragrans

6,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Baumfreund, Philodendron »Xanadu«

24,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Zimmeraralie, Fatsia japonica

9,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Efeutute, Epipremnum pictum

4,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Zimmertanne, Araucaria heterophylla

62,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Drahtwein, Mühlenbeckia complexa

3,99 €

Nicht online bestellbar
Gartenkrone

Zimmerlinde, Sparmannia africana

9,99 €

Nicht online bestellbar

Mit Grünpflanzen ein lebendiges Grün in Ihr Zuhause holen

Grünpflanzen verbessern die Raumluft und schaffen eine angenehme Atmosphäre. Doch nicht jede Pflanze fühlt sich in prallem Sonnenlicht wohl, einige Zimmerpflanzen bevorzugen einen kühlen Standort oder lieben ein feuchtes Raumklima. Bei der richtigen Pflege gedeihen Ihre Schützlinge ohne Probleme. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie Grünpflanzen kaufen, erfahren Sie in unserem Kaufratgeber.


Welcher Stellplatz für welche Grünpflanze?

Nicht nur ein grüner Daumen, sondern auch ein geeigneter Standort ist bei der Pflege der Zimmerpflanzen entscheidend. Die meisten Pflanzen stehen gern hell, sodass die Fensterbank dann eine gute Wahl ist. Pralle Sonne mögen jedoch die wenigsten Gewächse. Wenn Sie eine größere Grünpflanze kaufen, um Sie im Raum zu platzieren, achten Sie idealerweise darauf, dass es an dieser Stelle nicht zu dunkel ist. Ebenfalls gut geeignet sind Sideboards, Regale oder Tische. Hängende Pflanzen wie eine Efeutute machen sich gut auf einem Schrank oder in einer Hängeampel. Mit dem richtigen Blumentopf wird die Grünpflanze zum Hingucker.

Neben den Lichtverhältnissen spielt die Luftfeuchtigkeit eine wichtige Rolle für das gute Gedeihen Ihrer Schützlinge. Vor allem tropische Arten mögen es gern sehr feucht und warm.

Wichtig ist zudem das Gießen: Während einige Grünpflanzen täglich Wasser brauchen, halten andere auch längere Trockenperioden problemlos durch.

Die folgende Tabelle zeigt verschiedene Grünpflanzen und ihre Ansprüche:


Pflanzenart Lichtverhältnisse Gießen Luftfeuchtigkeit
Aloe
  • sonnig
  • mäßig gießen
  • übersteht auch Trockenperioden
  • keine hohe Luftfeuchtigkeit
Elefantenfuß
  • sonnig
  • wenig gießen
  • überschüssiges Wasser aus dem Untersetzer entfernen
  • mittlere bis leicht erhöhte Luftfeuchtigkeit
Grünlilie
  • sonnig
  • etwa zwei Mal wöchentlich wenig gießen
  • übersteht längere Trockenphasen
  • anspruchslos
Drachenbaum
  • hell, aber keine volle Sonne
  • regelmäßig kleinere Wassermengen
  • nicht austrocknen lassen
  • hohe Luftfeuchtigkeit
Farn
  • hell, ohne direkte Sonne
  • häufig gießen
  • Staunässe vermeiden
  • feuchtes Raumklima
Fensterblatt (Monstera)
  • schattig bis halbschattig, keine direkte Sonne
  • regelmäßig, aber nicht zu häufig gießen
  • gern hohe Luftfeuchtigkeit
Yucca-Palme
  • hell und sonnig
  • im Frühjahr und Sommer stets feucht halten
  • im Winter mäßig gießen
  • höhere Luftfeuchte
Baumfreund (Philodendron)
  • hell, keine pralle Sonne
  • im Sommer einmal wöchentlich, im Winter seltener
  • Blätter regelmäßig einsprühen
  • gern höhere Luftfeuchtigkeit
Birkenfeige (Ficus Benjamina)
  • halbschattig, nicht zu kühl
  • feucht halten
  • Staunässe vermeiden
  • höhere Luftfeuchte

Welche Grünpflanzen eignen sich für Anfänger?

Wenn Sie als Anfänger eine Grünpflanze kaufen, gibt es einige anspruchslose Arten, die Pflegefehler verzeihen und auch längere Trockenzeiten überstehen.


Beispiele für pflegeleichte Zimmerpflanzen:


  • Bogenhanf
  • Birkenfeige
  • Grünlilie
  • Gummibaum
  • Einblatt
  • Efeutute
  • Monstera

Insbesondere die Grünlilie ist perfekt für Neueinsteiger, denn diese Art stellt kaum Ansprüche an den Standort oder die Wassergabe. Zudem bildet das Gewächs schnell Ableger aus, sodass Sie selbst ohne einen grünen Daumen problemlos neue Pflanzen in geeigneter Erde ziehen.


Warum bekommen Grünpflanzen braune Blätter?

Die Ursachen für Blattverfärbungen sind vielfältig. Üblicherweise handelt es sich um einen Pflegefehler und die Zimmerpflanze zeigt Ihnen, dass Sie sich nicht wohlfühlt.

Wichtig ist, die grüne Pflanze ihren Ansprüchen entsprechend zu gießen: Ist die Erde zu trocknen, bilden sich braune und vertrocknete Blätter. Bei einem Wasserüberschuss vergilben die Blätter und die Grünpflanze beginnt von innen zu faulen. Greifen Sie keinesfalls zur Gießkanne, um dem Schützling noch mehr Wasser zuzuführen, sondern lassen den Wurzelballen stattdessen austrocknen. Sind Wurzelteile bereits verfault, topfen Sie die Pflanze um und entfernen abgestorbene Wurzelteile.

Auch ein Nährstoffmangel macht sich durch gelbe Blätter bemerkbar. Idealerweise greifen Sie zu passendem Dünger, um das Defizit auszugleichen. Die Häufigkeit der Düngergabe hängt von der jeweiligen Art ab. Zu häufiges Düngen ist nicht zu empfehlen.

Ungünstige Standortbedingungen setzen den Zimmerpflanzen ebenfalls zu. Ist die Erde nicht zu trocken und nicht zu feucht, überprüfen Sie, ob das Gewächs ausreichend Licht bekommt oder etwa in zu praller Sonne steht. Oftmals erholen sich grüne Zimmerpflanzen nach einem Standortwechsel schnell.

Achten Sie, wenn Sie eine Grünpflanze für innen kaufen, auf die Ansprüche der einzelnen Arten. Einige Pflanzen haben in den Sommer- und Wintermonaten jeweils unterschiedliche Anforderungen an die Wassergabe oder die Raumtemperatur. Auch diese Faktoren haben Einfluss auf das Wachstum der Schützlinge.


Wie groß werden Grünpflanzen?

Wenn Sie sich mit Grünpflanzen eine gemütliche Oase schaffen möchten, ist eine Vielfalt verschiedener Arten zu empfehlen. Bei richtiger Pflege gedeihen manche Pflanzenarten besonders prächtig.


Diese grüne Zimmerpflanzen werden groß:


  • Monstera
  • Yucca-Palme
  • Gummibaum
  • Fächerpalme
  • Ficus
  • Zimmertanne
  • Bananenpalme
  • Strelitzie

Wollen Sie mehrere Töpfe auf der Fensterbank arrangieren, empfehlen sich Arten, die langsam wachsen und klein bleiben. Zu diesen gehören:


  • Sansevieria
  • Sukkulenten
  • Kakteen
  • Orchideen
  • Bonsai

Große Auswahl – Grünpflanzen online reservieren bei hagebau.at

Im Onlineshop von Ihrem hagebaumarkt finden Sie vielfältige Zimmerpflanzen für jeden Anspruch. Unsere Kauftipps zeigen Ihnen, an welchen Standorten die einzelnen Arten besonders gut gedeihen. Haben Sie sich für Ihre Lieblingspflanzen entschieden, reservieren Sie die Grünpflanzen online und holen Sie sich diese versandkostenfrei in einem hagebaumarkt Ihrer Wahl ab. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen vor Ort gern mit kompetenten Ratschlägen zur Seite.