Grillplatten

 (55)
Zurück zu Grillzubehör

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Erhältlich


Farbe
beige
braun
rot
schwarz
silber
weiß

Preis
bis


Beschichtung

Breite
bis cm


Einsatzbereich

Form

Gewicht
bis kg


Höhe
bis cm


Materialgruppe

Produkttyp

Spülmaschinengeeignet
  • Filter zurücksetzen
MR. GARDENER

Grillplatte, silberfarben

17,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Grillplatte, silberfarben

14,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
KAMADO JOE

Halber Grillrost, Edelstahl

39,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
KAMADO JOE

Pizzastein, Keramik

24,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
KAMADO JOE

Deflektor, Keramik

49,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
KAMADO JOE

Grillplatte, Gusseisen

49,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
KAMADO JOE

Grillerweiterung, Edelstahl

59,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
KAMADO JOE

Gussgrillrost, Gusseisen

49,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Räucherbrett, Buchenholz

9,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Salzstein, Naturmaterial

9,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Räucherbrett, Kirschholz

9,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
MR. GARDENER

Salzstein, Naturmaterial

6,99 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen
Napoleon

Plancha passend ab Rogue 425

119,00 €

Reservierbar im Markt
Verfügbarkeit im Markt prüfen

Grillplatten online kaufen – für perfekte Barbecue-Ergebnisse

Mit einer Grillplatte maximieren Sie Ihre Garergebnisse auf dem Gas-, Elektro- oder Holzkohlegrill. Anstelle des klassischen Rosts verwenden Sie eine geriffelte oder glatte Platte. Modellabhängig werden unterschiedlichen Materialien verwendet. Dementsprechend erzielen Sie je nach Ausführung andere Ergebnisse. Darüber hinaus erhalten Sie spezielle Grillplatten für bestimmte Speisen.

Möchten Sie Ihr Grill-Equipment um ein vielfältig nutzbares Zubehörteil ergänzen? Hier erfahren Sie, worauf es ankommt, wenn Sie eine Grillplatte kaufen möchten, und welche Ausführungen zur Verfügung stehen.


Welche Vorteile haben Grillplatten?

Im Vergleich zum klassischen Grillrost bieten Grillplatten viele Pluspunkte. So sorgen etwa Gussgrillplatten für perfekte Grillergebnisse. Zu den Vorteilen gehören:


  • optimale Hitzeverteilung für gleichmäßige Garergebnisse
  • auch für kleines Grillgut geeignet
  • gesünderes Grillen
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf Grills, Herdfeldern und im Backofen
  • einfache Reinigung

Möchten Sie neben Fleisch und Fisch in großen Stücken auch Gemüse und Meeresfrüchte grillen, sind glatte Grillplatten praktisch unverzichtbar. Alle Speisen bleiben sicher auf der Platte und sie sparen sich Utensilien wie Aluschalen oder -folie. Zudem tropft kein Fett oder Bratensaft in die Flamme, was gesundheitsschädliche Stoffe freisetzen kann.


Welche Grillplatten gibt es?

Saftige Steaks mit den typischen Grillrillen, knusprige Pizza, knackiges Gemüse: Auf einer Grillplatte bereiten Sie viele köstliche Speisen zu. Das Prinzip ist in den Küchen zahlreicher Länder zu finden. So hat sich die spanische Plancha mittlerweile auch hierzulande durchgesetzt.

Der Tabelle entnehmen Sie die Eigenschaften und Besonderheiten der verschiedenen Grillplatten:


Art Eigenschaften
Massive Grillplatte aus Gusseisen
  • optimal für Kurzgebratenes
  • maximiert das Aroma
  • knusprige Bratergebnisse
Plancha
  • glatte Oberfläche
  • optimal für Fisch, Meeresfrüchte und Gemüse
  • auch für flüssige Teige geeignet (z. B. Crêpes)
  • einfache Reinigung
Pizzastein
  • besteht aus Keramik
  • hohe Wärmespeicherung
  • gleichmäßige Abgabe


Tipp: Das keramische Material eines Pizzasteins entzieht dem Teig Feuchtigkeit. So genießen Sie eine besonders knusprige Pizza.


Glatte oder geriffelte Grillplatten – was ist besser?

Eine Gussplatte für den Grill erhalten Sie mit den typischen Rillen oder in glatter Form. Beide Varianten haben ihre Vorteile.


  • Die geriffelte Seite ist für Fleisch und Fisch vorgesehen. Durch die Aussparungen liegt das Grillgut nicht vollflächig auf, sodass Öl und Bratensaft optimal abfließen. Das verhindert, dass es im eigenen Saft schmort, wie es bei einer planen Fläche der Fall sein kann. Sie erzielen damit knusprige und zugleich saftige Ergebnisse. Als Bonus erhält die Fleisch- oder Fischoberfläche die typischen Grillstreifen. Das sieht zum einen appetitlich aus, zum anderen sind die Speisen an diesen Stellen knuspriger.
  • Glatte Grillplatten, die sogenannten Planchas, nutzen Sie vor allem für kleine Fleischstücke, Meeresfrüchte und Gemüse. Sie lassen sich auf der ebenen Struktur einfach wenden und gleichmäßig garen.

Tipp: Einige Grillplatten können Sie wenden oder sind zweiteilig, sodass Sie beide Oberflächenarten nach Wunsch nutzen.


Kleine Materialkunde: von der Gussplatte bis zur Alu-Grillplatte

Grillplatten erhalten Sie aus verschiedenen Werkstoffen:


  • Gussgrillplatten
  • Platten aus Edelstahl
  • Aluminiumdruckguss
  • Keramik (für Pizzasteine)

Eine Gussplatte für den Grill überzeugt durch ihre hohe Wärmespeicherfähigkeit. Das Material benötigt eine gewisse Zeit, um auf Temperatur zu kommen, punktet dann allerdings durch eine gleichmäßige Hitzeabgabe. Gusseisen Grillplatten sind massiv und robust. Die Gussplatte bringt ein vergleichsweise hohes Gewicht auf die Waage und liegt daher sicher auf dem Grill auf.

Edelstahl ist leichter und damit einfacher zu transportieren. Das ist interessant, wenn Sie Ihren Grill zum Camping oder an den öffentlichen Grillplatz mitnehmen. Oftmals sind Edelstahl-Platten mit einer Emaillebeschichtung für die Antihaftwirkung versehen.


Tipp: Achten Sie auf eine massive Ausführung. Dünne Edelstahl-Grillplatten können sich unter hoher Hitzeeinwirkung mit der Zeit verziehen.

Aluminium-Druckguss heizt schnell auf und punktet durch ein geringes Gewicht. Auch diese Ausführungen nehmen Sie mühelos mit. In der Regel sind Alu-Grillplatten beschichtet, etwa mit Teflon oder Keramik. Das erleichtert das Drehen und Wenden sowie die Reinigung. Aus diesem Grund sind sie empfindlicher als Gussplatten.


Tipp: Arbeiten Sie mit Grillbesteck aus Silikon oder Kunststoff. Das schont die Oberfläche.


Grillplatten kaufen bei hagebau.at – shoppen mit Mehrwert

Optimieren Sie Ihre Grillergebnisse mit einer Grillplatte. Bei hagebau.at finden Sie zahlreiche Ausführungen für die Zubereitung von vielfältigen Speisen – von der Grill Gussplatte bis zum Pizzastein. Ihre Grillplatte können Sie bequem online reservieren, innerhalb von drei Tagen in Ihrem hagebaumarkt abholen und vor Ort bezahlen.

Nutzen Sie auch die Vorteile der hagebau-Kundenkarte wie Sofort-Rabatte und exklusive Angebote.