Obstpflanzen

BRAZELBERRY® (1) Gartenkrone (81) Hof:Obst® (1) Beerensträucher (24) Kiwipflanzen (1) Obstbäume (45) Himbeere, Rubus idaeus »Golden Everest« Blüten: weiß, Früchte: gelb, essbar Himbeere, Rubus idaeus »Golden Everest« Blüten: weiß, Früchte: gelb, essbar Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Karlin«, Frucht: grün, zum Verzehr geeignet Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Karlin«, Frucht: grün, zum Verzehr geeignet Wald-Erdbeere, Fragaria vesca, Höhe: 25 - 45 cm Wald-Erdbeere, Fragaria vesca, Höhe: 25 - 45 cm Heidelbeere Vaccinium angustifolium »Berry Bux'« Heidelbeere Vaccinium angustifolium »Berry Bux'« Heidelbeere Vaccinium corymbosum »Perpetua'« Heidelbeere Vaccinium corymbosum »Perpetua'« Himbeere, Rubus idaeus »Zefa III«, Frucht: rot, zum Verzehr geeignet Himbeere, Rubus idaeus »Zefa III«, Frucht: rot, zum Verzehr geeignet Kiwi, Actinidia arguta »Issai« Blüten: weiß, Früchte: grün, essbar Kiwi, Actinidia arguta »Issai« Blüten: weiß, Früchte: grün, essbar Weinrebe, Vitis vinifera »Bianca« Blüten: creme, Früchte: grün, essbar Weinrebe, Vitis vinifera »Bianca« Blüten: creme, Früchte: grün, essbar Weinrebe, Vitis vinifera »Dornfelder« Blüten: creme, Früchte: blau, essbar Weinrebe, Vitis vinifera »Dornfelder« Blüten: creme, Früchte: blau, essbar Zwerg-Apfelbeere, Aronia prunifolia »Viking«, Frucht: schwarz, zum Verzehr geeignet Zwerg-Apfelbeere, Aronia prunifolia »Viking«, Frucht: schwarz, zum Verzehr geeignet Sanddorn, Hippophae rhamnoides »Leikora« Blüten: gelb, Früchte: orange, essbar Sanddorn, Hippophae rhamnoides »Leikora« Blüten: gelb, Früchte: orange, essbar Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Hinnomäki« Blüten: creme, Früchte: rot, essbar Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Hinnomäki« Blüten: creme, Früchte: rot, essbar Johannisbeere, Ribes rubrum »Tsema« Blüten: weiß, Früchte: rot, essbar Johannisbeere, Ribes rubrum »Tsema« Blüten: weiß, Früchte: rot, essbar Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Inventa«, Frucht: gelb, zum Verzehr geeignet Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Inventa«, Frucht: gelb, zum Verzehr geeignet Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Karlin«, Frucht: grün, zum Verzehr geeignet Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Karlin«, Frucht: grün, zum Verzehr geeignet Rote Johannisbeere, Ribes rubrum »Rovada«, Frucht: rot, zum Verzehr geeignet Rote Johannisbeere, Ribes rubrum »Rovada«, Frucht: rot, zum Verzehr geeignet Johannisbeere, Ribes rubrum »Weisse Versailler«, Frucht: weiß, zum Verzehr geeignet Johannisbeere, Ribes rubrum »Weisse Versailler«, Frucht: weiß, zum Verzehr geeignet Johannisbeere, Ribes nigrum »Ben Sarek« Blüten: weiß, Früchte: schwarz, essbar Johannisbeere, Ribes nigrum »Ben Sarek« Blüten: weiß, Früchte: schwarz, essbar Johannisbeere, Ribes rubrum »Jonkheer V. Tets« Blüten: weiß, Früchte: rot, essbar Johannisbeere, Ribes rubrum »Jonkheer V. Tets« Blüten: weiß, Früchte: rot, essbar Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Inventa«, Frucht: gelb, zum Verzehr geeignet Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Inventa«, Frucht: gelb, zum Verzehr geeignet Johannisbeere, Ribes rubrum »Weisse Versailler«, Frucht: weiß, zum Verzehr geeignet Johannisbeere, Ribes rubrum »Weisse Versailler«, Frucht: weiß, zum Verzehr geeignet Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Karlin«, Frucht: grün, zum Verzehr geeignet Stachelbeere, Ribes uva-crispa »Karlin«, Frucht: grün, zum Verzehr geeignet Apfel, Malus domestica »Golden Delicious«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Golden Delicious«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Jonagold«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »Jonagold«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »James Grieve«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »James Grieve«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »Cox Orange«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »Cox Orange«, Früchte: süß-säuerlich Süßkirsche, Prunus avium »Kordia«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Kordia«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Roter Boskoop«, Früchte: sauer Apfel, Malus domestica »Roter Boskoop«, Früchte: sauer Apfel, Malus domestica »Weisser Klarapfel«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »Weisser Klarapfel«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »Goldparmäne«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Goldparmäne«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Gloster«, Früchte: sauer Apfel, Malus domestica »Gloster«, Früchte: sauer Apfel, Malus domestica »Elstar«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Elstar«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Ingrid Marie«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »Ingrid Marie«, Früchte: süß-säuerlich Apfel, Malus domestica »Gravensteiner«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Gravensteiner«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Dönissens Gelbe«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Dönissens Gelbe«, Früchte: süß Pflaume, Prunus domestica »President«, Früchte: süß-säuerlich Pflaume, Prunus domestica »President«, Früchte: süß-säuerlich Birne, Pyrus communis »Rote Williams Christ«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Rote Williams Christ«, Früchte: süß Pflaume, Prunus domestica »The Czar«, Früchte: süß-säuerlich Pflaume, Prunus domestica »The Czar«, Früchte: süß-säuerlich Birne, Pyrus communis »Clapps Liebling«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Clapps Liebling«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Regina«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Regina«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Conference«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Conference«, Früchte: süß Sauerkirsche, Prunus cerasus »Morellenfeuer«, Früchte: süß-säuerlich Sauerkirsche, Prunus cerasus »Morellenfeuer«, Früchte: süß-säuerlich Süßkirsche, Prunus avium »Hedelfinger Riesenkirsche«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Hedelfinger Riesenkirsche«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Gute Luise«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Gute Luise«, Früchte: süß Sauerkirsche, Prunus cerasus »Schattenmorelle«, Früchte: süß-säuerlich Sauerkirsche, Prunus cerasus »Schattenmorelle«, Früchte: süß-säuerlich Süßkirsche, Prunus avium »Schneiders Späte Knorpel«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Schneiders Späte Knorpel«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Große Schwarze Knorpelkirsche«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Große Schwarze Knorpelkirsche«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Gala«, Früchte: süß Apfel, Malus domestica »Gala«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Büttners Rote Knorpelkirsche«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Büttners Rote Knorpelkirsche«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Summit«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Summit«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Gellerts Butterbirne«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Gellerts Butterbirne«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Gräfin von Paris«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Gräfin von Paris«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Burlat«, Früchte: süß Süßkirsche, Prunus avium »Burlat«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Williams Christ«, Früchte: süß Birne, Pyrus communis »Williams Christ«, Früchte: süß Eierpflaume, Prunus domestica »Oullins«, Früchte: süß-säuerlich Eierpflaume, Prunus domestica »Oullins«, Früchte: süß-säuerlich Pflaume, Prunus domestica »Opal«, Früchte: süß-säuerlich Pflaume, Prunus domestica »Opal«, Früchte: süß-säuerlich Erdbeerbäumchen, Fragaria, im Topf Erdbeerbäumchen, Fragaria, im Topf Hängeerdbeeren, Fragaria, im Topf Hängeerdbeeren, Fragaria, im Topf Johannisbeere, Ribes rubrum »Jonkheer V. Tets« Blüten: weiß, Früchte: rot, essbar Johannisbeere, Ribes rubrum »Jonkheer V. Tets« Blüten: weiß, Früchte: rot, essbar

Obstpflanzen in Gärtnerqualität

Für jeden Schrebergarten, jedes grüne Fleckchen auf Ihrem Grundstück und sogar für Balkon und Terrasse finden Sie die geeigneten Obstsorten bei hagebau.at.

Kernobst

Bewährte Obstsorten für den Hausgarten sind der Apfelbaum, der Birnenbaum und die Quitte. Neben Apfelsorten wie Elstar und Cox Orange gibt es neuere Züchtungen, die erstaunlich aromatische Geschmacksnuancen aufweisen. Dabei werden die angebotenen Formen jedem Bedarf gerecht: Im Laufe der Jahre weit ausladend wachsende Bäume sind ebenso zu erhalten wie Säulenformen oder Platz sparende Duo-Apfelbäume. Diese Formen können Sie auch bei Birnenbäumen kaufen. Verschiedene Quittenarten runden das Angebot an Kernobst ab.


Steinobst

Vor allem beim Kirschbaum finden kleinwüchsige Arten immer mehr Anklang bei Hobbygärtnern. Sie ermöglichen die Pflanzung mehrerer Gehölze, wodurch eine gegenseitige Befruchtung und ein ergiebiger Ertrag möglich sind. Sie haben auch die Wahl zwischen verschiedenen Wuchsformen wie Säulenkirsche, Zwergnektarine oder dem erntefreundlichen Pflaumenbaum in U-Form und Sorten wie Pfirsicose oder Mirabellenbaum.


Beerenobst

Wer nur ein kleines Platzangebot zur Verfügung hat, aber auf frisches Obst aus eigenem Anbau nicht verzichten möchte, für den bieten Heidelbeerstrauch, Johannisbeerstrauch, Erdbeerstrauch, Moorbeere oder Cranberry eine jahreszeitlich weit gestreute Erntemöglichkeit. Weiterverarbeitet lassen sich Beeren gut konservieren, sodass Vitamine aus dem eigenen Garten lange Zeit auf den Tisch kommen können.


Schalenobst, Südfrüchte und Exoten

Auch an exotischen Früchten, Nussbäumen oder der Indianerbanane fehlt es im Angebot von hagebaumarkt nicht. Ein Zitrusbaum erfreut zudem durch seinen angenehmen Duft, der im Schutzbereich von warmen Mauern besonders zur Entfaltung kommt. Granatapfel und Kaki ergänzen diese Palette. Ein geeigneter Winterplatz sollte für diese Sorten allerdings zur Verfügung stehen.


Tipps für gutes Wachstum und optimale Ernte

Moderne Züchtungen von Obstpflanzen sind fast immer selbstbestäubend. Zudem wird auf Resistenz gegenüber den am weitesten verbreiteten Erkrankungen Wert gelegt, wie beispielsweise dem Schorf bei Äpfeln oder Monilia beim Steinobst. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Pflanzen im Container geliefert werden. Dies begünstigt das Anwachsen. Dennoch können Sie den Ertrag noch weiter steigern, wenn Sie ein paar Grundsätze beachten. Überlegen Sie sich schon vor dem Kauf genau den Standort für den Obstbaum. Robustere Sorten wie Äpfel und Birnen dürfen auch mal an windigen Lagen gepflanzt werden. Wärme liebende Obstgehölze wie Pfirsichbaum, Indianerbanane und Nektarinenbaum brauchen allerdings einen geschützten Platz. Wichtig ist, dass das Pflanzloch für höher wachsende Bäume oder der neue Pflanzkübel bei kleinwüchsigen Sorten ausreichend groß ist - mindestens doppelt so groß wie der Ballen. Zur besseren Drainage kann bei lehmigem Boden eine Schicht Kies eingebracht werden. Netz oder Pflanzgefäß werden entfernt, die Wurzeln ausreichend mit Erde bedeckt und gut angegossen. Für weitere Fragen steht Ihnen im hagebaumarkt für telefonische Beratung ein erfahrenes, fachmännisches Team zur Verfügung.


Einfach bestellt - schnell geliefert

Bei hagebaumarkt sind Sie an der richtigen Stelle, wenn Sie einen Obstbaum online kaufen wollen. Eine große Auswahl von sorgfältig gezogenen Gehölzen in Gärtnerqualität wird Sie überzeugen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Lieferservice sprechen für sich. Suchen Sie sich die für Ihren Garten, Ihren Balkon oder Ihre Terrasse geeigneten Obstbäume und Obststräucher jetzt aus, damit Sie schon bald frische Vitamine genießen können.