Astsägen (10)

Zurück zu Gartengeräte

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Marke

Farbe
grün
rot
schwarz
türkis

Preis
bis


Antriebsart

Materialgruppe

Produkttyp

breite
bis cm


laenge
bis cm

Astsägen für die professionelle Baumpflege – so einfach geht Baumpflege

Eine hochwertige Astsäge ist die praktische Alternative zur Motorsäge. Wenn Sie für die Baumpflege Äste verschiedener Größe so unkompliziert wie möglich entfernen möchten, greifen Sie zu diesem nützlichen Werkzeug. Weder der Hobbygärtner noch Profis sollten auf die flexible kleine Astsäge verzichten. Eine einfache Handhabung, ein moderater Anschaffungspreis und ein geringer Pflegeaufwand sind die entscheidenden Vorteile dieses Produkts. Erfahren Sie jetzt mehr über dieses praktische Gartenwerkzeug und lesen Sie alles Wichtige zu Ihrem Einkauf online.


Tipp: Die beste Zeit für den Baumschnitt ist das Frühjahr. Wenn Sie Ihre Bäume im Garten in dieser Jahreszeit schneiden, heilen die Schnittstellen schneller ab.


Welche Baumsäge soll ich online auswählen?

Für verschiedene Arbeiten eignen sich Astsägen unterschiedlich gut. In der Übersicht sehen Sie auf einen Blick, welches Modell für Ihre Anwendung infrage kommt:


Art

Beschreibung

Einsatz

Akku-Astsäge

Bei diesen Sägen unterstützt Sie ein Elektromotor. Die Sägeleistung fällt damit deutlich höher aus, der Akku macht die Säge aber auch merklich schwerer und muss aufgeladen sein.

  • für dickere Äste geeignet

Teleskop-Astsäge

Hierbei handelt es sich um eine ausziehbare Astsäge für Arbeiten in der Höhe. Dadurch gelangen Sie ohne Leiter leichter an hohe Stellen.

  • hohe Hecken
  • Arbeit in hohen Bäumen
  • Alternative zum Hochentaster

Bügelsäge

Die Bügelsäge ist ebenfalls für die Entfernung von Ästen geeignet. Dank der hohen Blattspannung empfiehlt sich diese Säge für eine sehr schnelle Arbeitsweise im Garten.

  • Entfernung von Ästen
  • sonstige Sägearbeiten in Holz
  • bei beengten Verhältnissen einsetzbar

Klappsäge

Dieser Sägentyp verfügt über ein klappbares Sägeblatt. Das bietet Vorteile bei der Lagerung, denn die Klappsäge lässt sich platzsparend verstauen.

  • Entfernung von Ästen mit geringer bis mittlerer Dicke
  • Feststellung des Sägeblatts ohne Feststellschraube möglich

Was muss ich beim Kauf beachten?

Elektrisch betriebene Astsägen bringen eine besonders hohe Sägeleistung mit, die Versorgung mit Strom erfolgt im Falle der Akku-Varianten über einen Lithium-Ionen-Akku. Akku-Astsägen bieten verschiedene Vorteile wie zum Beispiel eine stufenlos regulierbare Hubzahl.

Achten Sie bei Ihrem Kauf darauf, ob ein passender Akku dem Gerät bereits beiliegt. Nutzt der Hersteller ein Akku-System, können Sie häufig Akkus aus anderen Gartengeräten oder sonstigen elektrischen Werkzeugen dieses Herstellers verwenden.

Denken Sie daran, dass Sie für die Aufladung geleerter Akkus ein passendes Ladegerät benötigen. Sollte zum Lieferumfang kein Ladegerät gehören, sollten Sie gleich eines dazubestellen. Im Onlineshop finden Sie Akku-Systeme verschiedener Hersteller.


Welche Unterschiede bestehen im Hinblick auf die Leistungsmerkmale?

Astsägen unterscheiden sich hinsichtlich der Sägeblattlänge und der Gesamtlänge des Werkzeugs. Bei der Gesamtlänge ist die Länge des Griffs enthalten.

Sehr kleine Sägen beginnen bei einer Sägeblattlänge von etwa 15 cm, größere Modelle erreichen 30 oder sogar über 40 cm. Zusammen mit dem Griff ergeben sich Gesamtlängen von etwa 20 bis 60 cm und mehr. Natürlich sind hier abhängig vom Hersteller und vom Modell Abweichungen möglich.

Grundsätzlich sind kurze Sägen etwas einfacher in der Handhabung und daher auch für Anfänger gut geeignet. Außerdem können Sie mit einer kurzen Säge an beengten Stellen im Garten besser arbeiten. Mit längeren Sägen sind großzügigere Schnitte möglich, gerade dicke Äste lassen sich damit häufig komfortabler durchtrennen.


Lässt sich die Astsäge einfach bedienen?

Nur wenig Übung ist erforderlich, um mit der Astsäge erfolgreich arbeiten zu können. Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf Komfortmerkmale wie zum Beispiel einen ergonomischen Griff. Dieser liegt besser in der Hand und entlastet Hände und Arme gerade während längerer Arbeiten. Rutschfeste Griffe wiederum bieten Vorteile bei feuchten Bedingungen, Ihre Hand findet dann zuverlässigen Halt am Arbeitsgerät. Praktisch ist auch ein Abrutschstopp, der sich bei einigen Sägen am Ende des Griffs befindet und das Abrutschen mit der Hand effektiv verhindert.

Verfügt die Klappsäge über eine Gürtelbefestigung wie zum Beispiel über einen Gürtelclip, tragen Sie Ihre Astsäge am Gürtel mit. Das erleichtert den Transport des Arbeitsgeräts im Garten, wenn Sie sich von Baum zu Baum bewegen.

Tipp: Nach der Entfernung der Äste müssen Sie diese natürlich irgendwie wegräumen. Hierbei ist ein Räumhaken hilfreich, den einige Hersteller direkt in ihre Astsäge integrieren. Damit lassen sich abgesägte Äste viel müheloser entfernen.


Bequeme Bestellung von zu Hause aus – bei hagebau.at

Astsägen kaufen und von den besten Angeboten und Preisen profitieren: Diese Vorteile erwarten Sie im Onlineshop von hagebau.at. Unser Sortiment zeichnet sich durch hochwertige Produkte für den Garten aus, die wir Ihnen von den angesehenen Markenherstellern anbieten. Kommen Sie einfach in den Markt, um die Artikel sofort abzuholen. Wir legen die Ware gerne im Markt in Ihrer Nähe für Sie zurück.

Nutzen Sie unsere attraktiven Services, um das Beste aus Ihrem Einkauf online zu machen. Folgende Dienstleistungen bieten wir Ihnen an:


  • Rechnungskauf
  • Rückgaben
  • Garantie und Gewährleistung

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeiten des Onlineeinkaufs! Hier bestellen Sie Ihre neue Astsäge von Gardena und viele andere hochwertige Sägen für alle Ihre Arbeiten im Garten.