Tischbeine

ELEMENT SYSTEM (21) HETTICH (2) PHOENIX (1) VCM (5) Kleiderstangen für Schränke (6) Metallkonsolen (70) Möbelausstattung (104) Möbelbeschläge (448) Möbelfüße (119) Möbelgleiter (187) Möbelrollen (191) Möbelscharniere (7) Schrankaufhänger (8) Schrankrohrlager (6) Schubladenschienen (33) Tischbeine (29) Tisch-Standfuß, BxH: 5 x 70 cm, Metall Tisch-Standfuß, BxH: 5 x 70 cm, Metall Tisch-Standfuß »Windoxa«, BxHxL: 30 x 56 x 70 cm Tisch-Standfuß »Windoxa«, BxHxL: 30 x 56 x 70 cm Tisch-Standfuß »Windoxa«, BxHxL: 30 x 56 x 70 cm Tisch-Standfuß »Windoxa«, BxHxL: 30 x 56 x 70 cm Tisch-Standfuß »Windoxa«, BxHxL: 40 x 74 x 80 cm Tisch-Standfuß »Windoxa«, BxHxL: 40 x 74 x 80 cm Tischbein, Ø: 76 mm, silberfarben Tischbein, Ø: 76 mm, silberfarben Möbelfuß, Ø: 30 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 30 mm, weißaluminium Möbelfuß, Vierkantfuß 25x25 mm, Höhe: 800 mm, schwarz Möbelfuß, Vierkantfuß 25x25 mm, Höhe: 800 mm, schwarz Möbelfuß, Vierkantfuß 25x25 mm, Höhe: 800 mm, weiß Möbelfuß, Vierkantfuß 25x25 mm, Höhe: 800 mm, weiß Möbelfuß, Vierkantfuß 25x25 mm, Höhe: 800 mm, weißaluminium Möbelfuß, Vierkantfuß 25x25 mm, Höhe: 800 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 30 mm, schwarz Möbelfuß, Ø: 30 mm, schwarz Möbelfuß, Ø: 30 mm, weiß Möbelfuß, Ø: 30 mm, weiß Möbelfuß, Vierkantfuß 25x25 mm, Höhe: 800 mm, chromfarben Möbelfuß, Vierkantfuß 25x25 mm, Höhe: 800 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 30 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 30 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 30 mm, schwarz Möbelfuß, Ø: 30 mm, schwarz Möbelfuß, Ø: 30 mm, weiß Möbelfuß, Ø: 30 mm, weiß Möbelfuß, Ø: 30 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 30 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, weiß Möbelfuß, Ø: 60 mm, weiß Möbelfuß, Ø: 60 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 60 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 60 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 60 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 60 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 60 mm, chromfarben Möbelfuß, Ø: 50 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 50 mm, weißaluminium Tisch-Standfuß »B-TTS«, BxHxT: 66 x 67,4 x 25 cm Tisch-Standfuß »B-TTS«, BxHxT: 66 x 67,4 x 25 cm Tischbein, Ø: 76 mm, silberfarben Tischbein, Ø: 76 mm, silberfarben Möbelfuß, Ø: 60 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, weißaluminium Möbelfuß, Ø: 60 mm, weiß Möbelfuß, Ø: 60 mm, weiß Tisch-Standfuß »B-TTS«, BxHxT: 46 x 67,4 x 24 cm Tisch-Standfuß »B-TTS«, BxHxT: 46 x 67,4 x 24 cm

Tischbeine kaufen: das gibt es zu beachten

Wenn Du Tischbeine online kaufen willst, siehst Du diese Bezeichnung am besten nicht ganz so eng: Tischbeine haben viele Namen wie beispielsweise Tischfüße, Tischgestelle, Tischuntergestelle, Tisch-Standfüße und, weil Tische ja auch Möbel sind, nicht zuletzt Möbelfüße. Dann gibt es auch noch Bezeichnungen, in denen die Art des Tisches vorkommt wie Schreibtischbeine und Esstisch-Beine. Hier deutet sich schon an, dass Du möglichst genau wissen solltest, für welche Art von Tisch Du die Beine kaufen willst. Ein Sofatisch und Werkraumtisch sind nicht nur unterschiedlich hoch, sondern müssen auch verschiedene Gewichte und Kräfte aushalten. Für die Länge Deiner Tischbeine, also die Höhe des Tisches, spielt zudem noch die Körpergröße eine Rolle. Werden Erwachsene den Tisch benutzen oder Kinder? Für Kinder ist es oft sinnvoll, höhenverstellbare Tischbeine zu kaufen. Dann kannst Du die Höhe immer anpassen, wenn aus den Kleinen langsam Große werden.


  • Für welche Art von Tisch willst Du Beine Kaufen? Die sind ziemlich unterschiedlich je nachdem, ob sie für einen Esstisch, Schreibtisch, Couch- oder Sofatisch, Bistrotisch, Beistelltisch, Arbeitstisch, Werkraumtisch, TV-Tisch oder andere gedacht sind.
  • Welche Länge sollen die Beine haben? Die Tischhöhe hängt ebenfalls davon ab, wofür Du ihn verwendest, aber auch von der Körpergröße oder der Sitzhöhe der Benutzerinnen und Benutzer.
  • Für Modelle, an denen Kinder sitzen, bieten sich höhenverstellbare Beine an. Die kannst Du jeweils entsprechend verstellen, wenn die Kinder gewachsen sind.
  • Willst Du den Tisch manchmal platzsparend wegpacken? Wenn er nur zeitweise irgendwo steht, etwa im Sommer auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten, sind klappbare Tischhalterungen oft optimal.

Welche Tischbeine gibt es?

Schräg oder senkrecht, Querstangen oder nicht? Tischbeine findest Du in einigen verschiedenen Formen, wie Du am folgenden Überblick sehen kannst.


  • Runde Beine können zylindrisch sein (z.b. Tischstandfußpaar „Chicago“ aus Metall von Phoenix) oder nach unten hin schmaler werden. Es gibt auch Tischbeine mit ovalem Durchschnitt.
  • Eckige sind meistens quadratisch, manchmal aber auch leicht rechteckig.
  • Rustikale haben eckige und runde Abschnitte, dickere und dünnere und können auch nach unten hin schmal zulaufen (z. B. von Marke Dieda).
  • Tischbeine mit mehreren Stangen oder Beinen heißen oft Tischuntergestelle. Sie können U-förmig sein (sowohl auf dem Kopf als auch richtig herum), A-förmig (oben außen überstehende waagerechte Trägerstange), H-förmig (Trägerstange ungefähr auf halber Höhe), V-förmig (1. „Hairpin“, kleiner Träger mit zwei oder mehr dünnen Beinen, die nach unten hin aufeinander zulaufen, bis sie sich treffen 2. „Trapezform“, oben Querträger mit zwei Beinen, die nach unten hin aufeinander zulaufen, sich aber nicht treffen), X-förmig (Beine kreuzen sich etwa auch halber Höhe, mit oder ohne Querverbindung oben und/oder unten).
  • Tischgestelle: Komplette Gestelle mit einem (z.B. für Bistrotisch) oder mehreren Standbeinen (z.B. für Zeichentisch) und daran mehrere Standfüße (z.B. „Morena“ von Garden Pleasure mit einem Standbein und vier Füßen).
  • Tisch-Standfüße: Haben ein dickes Standbein mit einer flachen Standplatte unten (z.B. „B-TTS“ von VCM), oft für TV-Tische gedacht.
  • Tischbeine und -gestelle mit besonderen Funktionen: Tischbeine können ausziehbar, also höhenverstellbar sein, Tischgestelle klappbar (wie „Treviso“ oder „Pamir“ von Garden Pleasure).

Bei den Farben ist die Auswahl übersichtlicher. Tischbeine in Schwarz, Weiß und in der natürlichen Holzfarbe wirst Du am häufigsten antreffen. Seltener sind rostfarbene Variationen und andere Farben.


Verschiedene Materialien

Es gibt fast nur Tischbeine aus Metall – also aus Stahl, Aluminium oder einem anderen Metall – und Tischbeine aus Holz wie etwa von der Buche oder Fichte.


Wie hoch sollten Tischbeine sein?

Die optimale Höhe Deines Tisches hängt hauptsächlich davon ab, wofür er verwendet wird, und von der Körpergröße oder Sitzhöhe.


  • Die Tischplatte von Esstischen befindet sich nach einer Faustregel rund 30 Zentimeter über der Sitzhöhe. Aber auch die Körpergröße spielt eine Rolle: Für Erwachsene kalkulierst Du mit einer Höhe von ungefähr 75 cm, für Kinder je nach ihrer Körpergröße mit Höhen zwischen 40 und 55 cm.
  • Bei Couch-/Sofatisch hat die Platte oft etwa Sitzhöhe, also rund 45 bis 50 cm.
  • Beistelltische sind so um 50 bis 60 cm hoch. Du solltest, ohne Dich verrenken zu müssen, etwa ein Glas auf dem Tisch über die Lehne deines Sofas hinweg greifen können.
  • An Steh-/Bistrotischen können die meisten Menschen recht bequem stehen, wenn die Höhe der Platte bei 105 bis 115 cm liegt.
  • Steh-Arbeitstische sind in der Regel ca. 100 bis 125 cm hoch, wenn die Nutzer 165 bis 195 cm groß sind.
  • Ein Arbeitstisch in der Küche hat meistens eine Höhe um 90 bis 95 cm.
  • Arbeitstische für Werkräume sind je nach der Körpergröße und der Schwere der Arbeiten um 90 bis 100 cm hoch. Für schwere Arbeiten setzt Du etwas tiefer an, also eher bei 75 bis 85 cm, für feine Arbeiten dagegen besser etwas höher, von 100 bis 110 cm).
  • Die Höhen von Schreibtischen liegen je nach KPassende Tischbeine wählen: Tippsrpergröße und Sitzhöhe üblicherweise bei 66 bis 76 cm.
  • TV-Tische sind niedrig, nur um 20 bis 50 cm hoch, wofür die Sitzhöhe den Ausschlag gibt.

Kann man einzelne Tischbeine im hagebau-Onlineshop kaufen?

Ja, zum Beispiel der Hersteller Dieda bietet einzelne Tischbeine aus Holz an. Es gibt aber auch Sets mit mehreren gleichen Beinen.


Passende Ausführungen wählen: Tipps

Weil die Art und Länge der Beine stark von der Art des Tisches, seinem Verwendungszweck, der Körpergröße der Benutzerinnen und Benutzer oder von ihrer Sitzhöhe abhängt, gibt es keine allgemeinen Tipps für die Auswahl des besten Tischbeines. Du musst einfach wissen, wer den Tisch für welche Arbeiten und Aufgaben verwenden will. Dann erst kannst Du die richtige Wahl treffen, was ihre Länge und Tragkraft betrifft. Beim Aussehen kannst Du dich allein nach Deinem Geschmack richten.


Welche stören am wenigsten?

Dafür spielen einige Faktoren eine Rolle, etwa ob Du an dem Tisch sitzt oder stehst. Manche Leute haben etwa auch gerne Querstreben, auf die sie ihre Beine legen können. Andere finden solche Teile hinderlich. Wenn ein Tisch nicht sehr groß ist, können leicht eingerückte Beine den Raum darunter schon unangenehm einengen. Bei einem großen Tisch spielt das keine Rolle. Unter ihm ist eh reichlich Platz.


Wofür sind höhenverstellbare Tischbeine geeignet?

Wenn Du die Höhe Deines Tisches verstellen kannst, kannst Du daran sehr gut feine und schwere, grobe Arbeiten mit hohem Krafteinsatz durchführen – sofern er dafür stabil genug ist! Perfekt sind höhenverstellbare Tische für Kinder, die wachsen. Hier kannst Du die Tischplatte immer auf die optimale Höhe setzen.


Welche Tischbeine sind am besten für den Außenbereich geeignet?

Mit Stahl bist Du im Außenbereich meistens gut beraten. Holz, besonders unbehandeltes, ist hier weniger geeignet.


Welche Tischbeine eignen sich für schwere Tischplatten?

Dafür ist die Tragfähigkeit entscheidend. Viele Tischbeine aus Metall oder Holz können einzeln je 200 kg tragen. Auf einem entsprechenden vierbeinigen Tisch könnten also 800 Kilo lasten – wenn die Beine auch stabil montiert sind! Tischgestelle haben sehr unterschiedliche Tragfähigkeiten. Es gibt welche mit 30 kg und solche mit 400 kg Tragkraft.


Tischbeine montieren: so geht's

Tischbeine wie weit vom Rand montieren?

Das ist Geschmackssache und abhängig von der Größe der Tischplatte und der Art des Tisches. Entsprechend unterschiedlich sind die Empfehlungen. Wichtig ist, dass die Beine Deinen Beinen nicht im Weg sind, wenn Du an dem Tisch sitzt.


Wie befestigt man Tischbeine?

Du befestigst sie in der Regel per Schraubmontage nach Anweisung der Hersteller. Manche von ihnen legen sogar das Montagematerial bei. Achte darauf, Tischbeine richtig stabil zu verschrauben, wenn Du auf dem Tisch schwere Arbeiten erledigen willst oder er große Lasten tragen soll.


Mit welcher Säge kann man Tischbeine kürzen?

Mit welcher Säge Du Deine Tischbeine kürzt, hängt selbstverständlich von ihrem Material ab. Für Metall eignen sich übliche Holzsägen nicht: Die können daran quasi die Zähne ausbeißen.