Holzlasuren

ADLER (97) AURO (44) CLOU (19) OSMO (35) RENOVO (74) Sinus (2) XYLADECOR (31) Beize (41) Betonversiegelung (3) Bodenbeschichtung (15) Dispersionsfarben (335) Effektfarben (52) Farbzusätze (13) Fassadenfarbe (29) Funktionsfarben (55) Grundierung (70) Holzfarbe (17) Holzlasuren (302) Holzöle (125) Holzpflege (26) Holzschutzfarbe (48) Holzwachse (58) Lacke (1056) Wetterlasur seidenglänzend, lärche Wetterlasur seidenglänzend, lärche Wetterlasur seidenglänzend, tannengruen Wetterlasur seidenglänzend, tannengruen Wetterlasur seidenglänzend, ebenholz Wetterlasur seidenglänzend, ebenholz Wetterlasur seidenglänzend, palisander Wetterlasur seidenglänzend, palisander Wetterlasur seidenglänzend, kastanie Wetterlasur seidenglänzend, kastanie Wetterlasur seidenglänzend, nussbaum RAL 8011 Wetterlasur seidenglänzend, nussbaum RAL 8011 Wetterlasur seidenglänzend, transparent Wetterlasur seidenglänzend, transparent Wetterlasur seidenglänzend, kirsche Wetterlasur seidenglänzend, kirsche Wetterlasur seidenglänzend, kiefer RAL 1411 Wetterlasur seidenglänzend, kiefer RAL 1411 Wohnraumlasur seidenglänzend, farblos Wohnraumlasur seidenglänzend, farblos Fenster- und Türenlasur seidenglänzend, mahagoni Fenster- und Türenlasur seidenglänzend, mahagoni Universallasur seidenglänzend, nussbaum Universallasur seidenglänzend, nussbaum Universallasur seidenglänzend, kastanie RAL 8411 Universallasur seidenglänzend, kastanie RAL 8411 Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, palisander, 2,5 l Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, palisander, 2,5 l Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, teak, 2,5 l Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, teak, 2,5 l Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, nussbaum Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, nussbaum Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, kastanie Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, kastanie Universallasur seidenglänzend, kalkweiss Universallasur seidenglänzend, kalkweiss Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, lärche Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, lärche Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, wenge Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, wenge Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, eiche Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, eiche Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, kieferfarben, 2,5 l Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, kieferfarben, 2,5 l Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, kirsche Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, kirsche Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, graumetallic Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, graumetallic Wetterlasur seidenglänzend, teak Wetterlasur seidenglänzend, teak Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, schwedenrot Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, schwedenrot Universallasur seidenglänzend, eiche Universallasur seidenglänzend, eiche Universallasur seidenglänzend, farblos RAL 0100 Universallasur seidenglänzend, farblos RAL 0100 Universallasur seidenglänzend, kiefer Universallasur seidenglänzend, kiefer Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, nussbaum, 4,8 l Dauerschutzlasur seidenglänzend »PLUS«, nussbaum, 4,8 l Fenster- und Türenlasur seidenglänzend, farblos Fenster- und Türenlasur seidenglänzend, farblos Holzlasur, für außen, 0,125 l, braun Holzlasur, für außen, 0,125 l, braun Holzlasur, für außen, 0,125 l, braun Holzlasur, für außen, 0,125 l, braun Holzlasur, für außen, 0,125 l, Kastanie Holzlasur, für außen, 0,125 l, Kastanie Holzlasur, für außen, 0,125 l, braun Holzlasur, für außen, 0,125 l, braun Holzlasur, für außen, 0,125 l, Kiefer Holzlasur, für außen, 0,125 l, Kiefer Holzlasur, für außen, 0,125 l, Lärche Holzlasur, für außen, 0,125 l, Lärche Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, Nussbraun Holzlasur, für außen, 0,75 l, Nussbraun Holzlasur, für außen, 0,75 l, Kiefer Holzlasur, für außen, 0,75 l, Kiefer Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, Lärche Holzlasur, für außen, 0,75 l, Lärche Holzlasur, für außen, 0,75 l, Kastanie Holzlasur, für außen, 0,75 l, Kastanie Holzlasur, für außen, 0,75 l, kalkweiß Holzlasur, für außen, 0,75 l, kalkweiß Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, braun Holzlasur, für außen, 0,75 l, Palisander Holzlasur, für außen, 0,75 l, Palisander Holzlasur, für außen, 0,75 l, Nussbraun Holzlasur, für außen, 0,75 l, Nussbraun Holzlasur, für außen, 0,75 l, Kiefer Holzlasur, für außen, 0,75 l, Kiefer Holzlasur, für außen, 0,75 l, farblos Holzlasur, für außen, 0,75 l, farblos Holzlasur, 0,75 l, weiß Holzlasur, 0,75 l, weiß Holzlasur, 0,75 l, gelb Holzlasur, 0,75 l, gelb Holzlasur, 0,75 l, braun Holzlasur, 0,75 l, braun Holzlasur, 0,75 l, weiß Holzlasur, 0,75 l, weiß Holzlasur, 0,75 l, rot Holzlasur, 0,75 l, rot Objektlasur, für außen, 2,5 l, Palisander Objektlasur, für außen, 2,5 l, Palisander Objektlasur, für außen, 2,5 l, farblos Objektlasur, für außen, 2,5 l, farblos Objektlasur, für außen, 2,5 l, Eiche Objektlasur, für außen, 2,5 l, Eiche

Holzlasur online kaufen – aus großem Sortiment einfach bestellen

Du möchtest Dein Holz schützen und dabei die attraktive Maserung erhalten? Diese Möglichkeit bietet Dir Holzlasur. Als transparenter Anstrich bringt sie die natürliche Optik des Holzes zur Geltung, auf Wunsch auch in beliebigen Farben. Abhängig vom Einsatzbereich stehen Dir transparente, dunkle oder auch weiße Holzlasuren für innen und oder graue Lasuren für außen - wie es Dir beliebt - zur Verfügung. In dieser Kaufberatung für Holzlasur erhältst Du ausführliche Informationen rund um das Produkt.


Was unterscheidet Holzlasur von anderen Farben?

Ein gravierender Unterschied zwischen Holzlasur und einem Lack besteht darin, dass die Lasur transparent ist. Sie deckt die Holzmaserung nicht ab. Daher wird eine Lasur auch als nicht deckender Anstrich bezeichnet. Der Grund dafür besteht darin, dass eine Lasur weniger Füllstoffe und Pigmente enthält als ein deckender Lack. Während eine Acryl- oder Lackfarbe das Holz beschichtet, zieht die Lasur ins Holz ein.

Ein weiterer Unterschied besteht in der Wirkung auf das Holz. Die Beschichtung von Holz mit einem Lack oder mit Acrylfarbe erzeugt eine geschlossene Farbschicht. Diese schützt das Holz zwar vor Wasser, Dampf und UV-Strahlung, aber sie ist nicht wasserdampfdurchlässig. Diesen Vorzug bietet jedoch eine Lasur. Eine geschlossene Farbschicht kann durch Stöße und Kratzer beschädigt werden und abplatzen. Um eine Lasur zu beschädigen, müssen Kratzer und andere Schäden die oberen Holzschichten durchdringen.


Holzlasur innen oder lieber außen?

Für den Innen- und Außenbereich findest Du grundlegend unterschiedliche Lasurarten:


    Für den Innen- und Außenbereich finden Sie grundlegend unterschiedliche Lasurarten:


    • Die Dünnschichtlasur als die klassische Form der Holzlasur ist sehr dünnflüssig und dringt tief in das Holz ein. Sie findet im Outdoor-Bereich Anwendung.
    • Die Dickschichtlasur eignet sich für Innen und Außen. Sie vereint Eigenschaften der Lasur mit denen des Lacks. Sie ist zähflüssiger und dringt weniger tief in das Holz ein als eine Dünnschichtlasur. Zudem bildet sie zusätzlich einen schützenden Film auf der Holzoberfläche.
    • Mittelschichtige Lasuren stellen einen Kompromiss zwischen Dünn- und Dickschichtlasur dar. Sie dringen tiefer in das Holz ein und bilden eine dünnere Oberflächenbeschichtung.

    Da Dünnschichtlasuren mit der Zeit verwittern, müssen Sie sie nach einigen Jahren erneuern. Sie können diese Lasur einfach überstreichen, ohne dass Sie die bestehenden Schichten entfernen müssen. Die dünne Konsistenz der Produkte entsteht durch einen höheren Anteil an Lösemitteln. Damit verbunden sind stärkere Ausdünstungen während der Verarbeitung, weshalb sich diese Lasuren eher für den Außenbereich eignen. Da Dickschichtlasuren wie Lacke abblättern können, ist der nach mehreren Jahren notwendige Neuanstrich aufwendiger.

    Bauteile, bei denen es auf Maßhaltigkeit ankommt, die sich also durch Feuchtigkeit nicht ausdehnen und bei Trockenheit wieder zusammenziehen sollen, ist die Dickschichtlasur die bessere Wahl. Durch die beschichtete Oberfläche verhindert sie das Eindringen von Feuchtigkeit in Elementen wie Türen und Fensterrahmen. Mittelschichtlasuren kommen an bedingt maßhaltigen Bauteilen wie Fensterläden oder Fachwerken zum Einsatz.


    Art der Lasur

    Anwendungsbereich

    ​​​​​​​Innen- oder Außenbereich​​​​​​​

    Dünnschichtlasur

    Zäune, Gartenhäuser, Carports

    Außenbereich

    Dickschichtlasur

    Fenster, Türen, Möbel, Gartenmöbel

    ​​​​​​​Innen- und Außenbereich


    ​​​​​​​​​​​​​​Woraus bestehen Holzlasuren?

    Alle Holzlasuren bestehen aus:


    • Bindemitteln
    • Lösemitteln
    • Pigmenten
    • Zusatzstoffen

    Klassische Bindemittel sind Öl, Harze oder Acrylate. Pigmente sind in gefärbten Lasuren enthalten. Eine klare Lasur benötigt keine Farbpigmente. Zusatzstoffe können Imprägniermittel sowie Chemikalien zum Schutz vor Pilzen oder Schädlingen sein. Die Lösemittel bestimmen die Konsistenz der Lasuren. Je mehr Lösemittel enthalten sind, desto dünnflüssiger fällt das Produkt aus. Sie verdunsten im Trocknungsprozess, sodass die feste Farbe nur noch aus Bindemitteln, Pigmenten und Zusatzstoffen besteht.


    Wie wähle ich den Farbton für die Holzlasur aus?

    Wenn Du die Farbe des Holzes an Deinem Werkstück unverändert beibehalten möchtest, solltest Du eine Holzlasur online kaufen, die farblos ist. Da Lasuren inzwischen in den Farben aller gängigen Holzsorten im Angebot sind, kannst Du Elementen aus verschiedenen Holzarten den gleichen Farbton geben. Auf diese Weise fällt der Unterschied zwischen den Holzsorten nur noch sehr gering aus. Du hast außerdem die Möglichkeit, das Holz in lebendigen und fröhlichen Farben wie blau​​​​​​​, rot, gelb, grau, schwarz, orange, weiß oder in Metallic-Tönen einzufärben und dennoch die Holzmaserung durchschimmern zu lassen.


    Worauf musst Du achten, wenn Du eine Holzlasur kaufst?

    Der erste Schritt Deines geplanten Anstrichs besteht in der Auswahl des richtigen Produkts. Neben Dünn- und Dickschichtlasuren sowie verschiedenen Farben findest Du Produkte mit Bezeichnungen wie:


    • Öl-Lasur​
    • ​​​​​​​Einmal-Lasur​​​​​​​
    • Gel-Lasur
    • ​​​​​​​Imprägnier-Lasur​​​​​
    • Dauerschutz-Lasur
    • Holzschutzlasur
    • Wetterlasur

    Die Unterschiede bestehen in der Zusammensetzung der Lasur​​​​​​​. Die Öl-Lasur enthält Öl als Bindemittel. Eine Einmal-Lasur besteht aus Inhaltsstoffen, die bereits mit einem Anstrich einen umfassenden Schutz bieten. Die Gel-Lasur hat eine gelartige Konsistenz und lässt sich daher leichter verarbeiten. Imprägnier- und Holzschutzlasuren sind mit einem sehr wirksamen Schutz gegen Feuchtigkeit und weiteren Zusatzstoffen versehen. Diese schützen das Holz vor Pilz- und Schädlingsbefall. Eine Wetterlasur ist zusätzlich mit einem besonderen UV-Schutz ausgestattet.


    Wie verarbeitest Du die Holzlasur?

    Neben der Holzlasur benötigst Du Werkzeuge für den Farbauftrag. Dazu eignen sich Rollen und weiche Pinsel. Viele Hersteller bieten spezielle Lasurpinsel in unterschiedlichen Stärken an. Für die Vorbereitung benötigst Du Schleifpapier und gegebenenfalls ein elektrisches Schleifwerkzeug. Dem Schutz der Umgebung dienen Abdeckfolien und Kreppband. Folgende Arbeitsschritte sind erforderlich:


    1. ​​​​​​​Decke zunächst die Umgebung mit einer Schutzplane und mit Kreppband ab.
    2. ​​​​​​​Zur Vorbereitung des Anstrichs solltest Du nun die Holzoberflächen abschleifen. Beschädigungen an den Holzfasern vermeidest Du, wenn Du nur in Richtung der Maserung schleifst.​​​​​​​
    3. Entferne nun den Schleifstaub und lasse die Holzoberfläche wieder trocknen.
    4. ​​​​​​​Trage für den ersten Anstrich die Lasur mit Pinsel oder Rolle gleichmäßig auf​​​​​​​.
    5. ​​​​​​​Nach einer ausreichenden Trockenzeit kannst Du die Dünnschichtlasur ein zweites Mal auftragen. Wenn Du eine Dickschichtlasur verwendest, solltest Du den ersten Anstrich noch einmal kurz abschleifen, bevor Du die zweite Schicht aufträgst. ​​​​​​​

    Bei Bedarf ist auch ein dritter Anstrich möglich.


    Holzlasur online bestellen – bequem von zu Hause aus

    Wenn Du Holzlasur online kaufen möchtest, findest Du eine große Auswahl an Artikeln bei hagebau.de. Die Onlinebestellung bietet Dir die Möglichkeit, in aller Ruhe das richtige Produkt für Deine Planung auszuwählen. Alle Lasuren sind ausführlich beschrieben. So kannst Du beispielsweise anhand des angegebenen Verbrauchs leicht die notwendige Menge ermitteln. Für den Kauf reichen wenige Mausklicks und die bestellten Materialien werden Dir bis an die Haustür geliefert. Nutze gleich die Gelegenheit und bestelle Deine Holzlasur!