Rasen (41)

Zurück zu Pflanzen

Mein ausgewählter Markt

Noch kein Markt ausgewählt.
Wählen Sie Ihren hagebaumarkt
Marke

Preis
bis


Deutsche Bezeichnung

Pflanzen-Art

Produkttyp

Standort
  • Filter zurücksetzen
SAMEN MAIER

Rasensamen »Purzelbaum«, Bio-Qualität

11,99 €

(15,99 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Rasensamen Herbstrasen«

9,99 €

(9,99 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Rasensamen 2-in-1 Turborasen 2 kg«

29,99 €

(15,00 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Rasensamen 2-in-1 Turborasen 1 kg«

15,99 €

(15,99 € / kg)

COMPO

Rasensamen »grün und dicht«

29,99 €

(12,00 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Sport- und Spielrasen«

ab 9,99 €

(9,99 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Universalrasen«

ab 9,99 €

(9,99 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Sprinterrasen«

ab 7,99 €

(15,98 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Schattenrasen«

ab 7,99 €

(15,98 € / kg)

Rasensamen »Der Schattige«

47,99 €

(24,00 € / kg)

Rasensamen »Der Robuste«

ab 37,99 €

(19,00 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Gartenkrone Rasen-Frühjahrskur«

ab 12,99 €

(12,99 € / kg)

GARTENKRONE

Samenmischung »Gartenkrone Blumenwiese«

ab 12,99 €

(25,98 € / kg)

Rasensamen »Sport +«

69,99 €

(7,00 € / kg)

GLAESERGREEN

Saatgut »Blumenwiese-Patch«

9,99 €

(8,33 € / m2)

Rasensamen »Der Sonnige«

ab 19,99 €

(17,69 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Gartenkrone Trockenrasen«

ab 12,99 €

(12,99 € / kg)

SUBSTRAL®

Rasensamen »Die Nachsaat«, 1 kg

ab 19,99 €

(19,99 € / kg)

COMPO

Rasensamen »Strapazier-Rasen«

ab 8,99 €

(49,94 € / kg)

COMPO

Saatgut »Vertikutier-Mix«

ab 17,99 €

(9,00 € / kg)

COMPO

Rasensamen »Rasen-Reparatur Komplett Mix+«

32,99 €

(8,25 € / kg)

COMPO

Rasensamen »Samen&Dünger«

ab 12,99 €

(36,08 € / kg)

COMPO

Rasensamen »Nachsaat-Rasen«

ab 9,99 €

(22,70 € / kg)

COMPO

Rasensamen »Schatten-Rasen«

ab 9,99 €

(33,30 € / kg)

GARTENKRONE

Rasensamen »Nachsaatrasen«

ab 7,99 €

(15,98 € / kg)

SUBSTRAL®

Rasensamen »Der«

29,99 €

SUBSTRAL®

Rasensamen »Der Robuste«

19,99 €

Rasensamen »Rasensamen Sport+Spiel«

19,99 €

(10,00 € / kg)

Rasensamen »Sport + Spiel«

39,99 €

(8,00 € / kg)

KIEPENKERL

Premium-Saatgut »Kiepenkerl Profi-Line«

8,99 €

(224,75 € / kg)

Rasensamen »Substral Vertikutiermix«

29,99 €

(7,50 € / kg)

Rasen online kaufen – anlegen und pflegen leicht gemacht

Sie wollen einen feinen englischen Rasen anlegen, der vor sattem Grün nur so strotzt? Oder möchten Sie kahle Stellen ausbessern, dem Rasen zu neuer Frische und Dichte verhelfen? Vielleicht darf es eine Blumenwiese sein, die Nützlinge anzieht und den heimischen Wildvögeln wertvolle Nahrung bietet? Für jedes dieser Vorhaben erhalten Sie die passenden Samen oder Saatgutmatten – auch in Bio-Qualität.

Bevor Sie allerdings eine Wahl treffen, sollten Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Sorten abwägen. Je nach Beanspruchung und äußeren Bedingungen können Sie die passende Saat aussuchen.


Welche verschiedenen Rasensorten sind online erhältlich und was sind die Unterschiede?

Rasen ist nicht gleich Rasen: Es gibt zahlreiche Sorten, die sich aufgrund ihrer Eigenschaften für unterschiedliche Einsatzbereiche eignen. Natürlich sind diese je nach den Gegebenheiten in Ihrem Garten untereinander kombinierbar. Hier erhalten Sie einen ersten Überblick:


Samensorte Eigenschaften Einsatzbereich

Zierrasen

hohe Dichte, wenig strapazierfähig

Rabatten, Wegbegrünung, Vorgärten

Strapazierrasen

schnell keimend, strapazier- und regenerationsfähig

Spiel- und Gebrauchsflächen

Halbschattenrasen

verträgt moderaten Sonnenlichtmangel

unter dem Schatten von Baumkronen sowie an allen Stellen, die von der Sonne nur wenig bzw. kurz erreicht werden

Schattenrasen

wächst trotz Mangel an Sonnenlicht, verträgt Nässe

direkt unter Bäumen, im Schlagschatten eines Hauses oder einer Hecke

Sprinterrasen

schnell wachsend, dicht, belastbar, pflegeleicht

überall dort, wo der Rasen höheren Belastungen ausgesetzt ist, zum Beispiel auf schnell abgenutzten, kahlen Flächen

Nützlingsweide

Blumen-, Gräser- und Kräutersamen-Mischung, pflegeleicht

sonnige und halbschattige Stellen, Blumeninseln

Besonders einfach in der Handhabung sind sogenannte Saatgutmatten. Diese Vliese werden einfach auf dem vorbereiteten Untergrund ausgerollt, gewässert und der Rasen sprießt bei entsprechender Pflege wie von alleine.

Der klare Vorteil gegenüber losem Saatgut ist die automatische Verteilung der Samen: Sie können sich die nötige Akribie beim Aussäen sparen und auch auf die ansonsten benötigten Gerätschaften wie Rasenwalze, Streuwagen oder Handstreuer verzichten.

Die für ein dichtes Wachstum benötigten Nährstoffe sind in den Matten bereits enthalten. Achten Sie darauf, dass Sie ein geeignetes Vlies einsetzen! Auch diese gibt es in unterschiedlichen Sorten – wie zum Beispiel Halbschattenrasen.


Welche Produkte zur Pflege des Rasens sind verfügbar?

Die Pflege Ihres Rasens besteht in der ersten Zeit hauptsächlich darin, dass nachgesät werden muss, weil sich kahle Stellen auftun oder der Rasen anderweitig in Mitleidenschaft gezogen wurde. Säen Sie dann mit dem passenden Saatgut nach. Hier finden Sie eine Auswahl an Spezial-Mixturen:


  • Der Vertikutier-Mix ist eine Mischung an Samensorten und eignet sich für die Rasenreparatur nach dem Vertikutieren.
  • Den Rasen-Reparatur-Mix verwenden Sie, um kahle Stellen wieder aufzufüllen oder Lücken zu schließen. Dem Samenmix sind wasserspeicherndes Substrat und bodenverbessernde Komponenten beigemischt.
  • After-Moos-Rasen wird im Anschluss an die Moosbekämpfung ausgesät und füllt verlässlich die entstandenen Lücken. Kalkbeigabe sorgt für Wachstum.
  • Mit dem Bio-Regenerationsrasen frischen Sie ausgedünnte Stellen auf – ganz ohne Chemie!

Manchmal kommt es auf den Untergrund an und Bodenverbesserungsmaßnahmen verhelfen dem Rasen zu mehr Dichte und Frische:


  • Besondere Rasenerde fördert die Keimung, kräftigt den Rasen und sorgt für sattes Grün.
  • Eine Mischung aus Rasensamen und Dünger füllt Lücken, führt dem Erdreich Nährstoffe zu, von denen der bestehende Rasen profitiert und an Dichte zunimmt.
  • Spezieller Rasendünger für die jeweilige Sorte ist optimal auf dessen Erfordernisse abgestimmt.

Wie sorge ich mit weiteren Tricks und Hilfsmitteln für einen gepflegten Rasen?

Wenn Ihnen eine klare Gartenaufteilung wichtig ist, dann sollten Sie sich Rasenkanten zulegen. Diese sind aus Metall oder Plastik und trennen Wege und Beete sauber von der Rasenfläche. Mit einer elektrischen Grasschere ist es überhaupt kein Problem, entlang der Kanten und an Winkeln für einen sauberen Schnitt zu sorgen.

Bei einem kleineren Garten muss es auch nicht gleich ein Rasenmäher sein, eine Vielzahl an Rasentrimmern ist handlicher, aber ebenso effizient im Gebrauch. Stöbern Sie im Onlineshop und finden Sie die passenden Geräte! Den Rasenschnitt können Sie übrigens gleich zum Mulchen einsetzen: Das kleingehäckselte Schnittgut verbleibt als Dünger auf der Grasnarbe.


Tipps für einen biologisch wertvollen Rasen

Ein Rasen ist im Prinzip eine Monokultur an Gräsern, die einen nur wenig freundlichen Lebensraum für Insekten darstellt. Wenn Sie der Natur – wie den Bienen und auch den heimischen Wildvögeln – etwas Gutes tun wollen, lockern Sie die Rasenfläche inselartig auf: Überall dort, wo Sie Platz haben, eignen sich Wildblumen oder Wiesengräser zur Ergänzung. Das freut nicht nur die Insektenwelt, das erfreut auch das Auge!


Rasen bequem online bestellen bei hagebau.at

Das nachhaltige Anlegen eines Rasens und seine Pflege sind keine leichten Aufgaben. Planen Sie sorgfältig und holen Sie sich Rat: Wenn Sie offene Fragen haben, dann können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren. Oder Sie suchen den nächsten hagebaumarkt auf, unsere Experten stehen Ihnen während Vorbereitung, Planung und Ausführung zur Seite. Sobald Sie sich einen Überblick verschafft und eine Entscheidung getroffen haben, liefern wir das gewünschte Rasensaatgut ganz bequem direkt in den Markt.