Metall-Gerätehäuser

BIOHORT (176) FLORAWORLD (9) Globel (20) KGT (1) Mr. GARDENER (7) PERGART (22) SHELTERLOGIC (1) Anlehngerätehäuser (3) Holz-Gerätehäuser (4) Metall-Gerätehäuser (244) Gerätehaus »Premium Geräte-Pultdachhaus«, Metall, BxHxT: 197 x 201 x 146 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Premium Geräte-Pultdachhaus«, Metall, BxHxT: 197 x 201 x 146 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa Gr. 3«, Metall, BxHxT: 244 x 203 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa Gr. 3«, Metall, BxHxT: 244 x 203 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa Gr. 7«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 300 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa Gr. 7«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 300 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dresden II«, Metall, BxHxT: 301 x 214 x 367 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dresden II«, Metall, BxHxT: 301 x 214 x 367 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Lübeck 89«, Metall, BxHxT: 238 x 203 x 278 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Lübeck 89«, Metall, BxHxT: 238 x 203 x 278 cm (Außenmaße) Gerätehaus »HighLine«, Stahl, BxHxT: 275 x 222 x 155 cm (Außenmaße) Gerätehaus »HighLine«, Stahl, BxHxT: 275 x 222 x 155 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 257 x 222 x 337 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 257 x 222 x 337 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Köln II«, Metall, BxHxT: 194 x 184 x 110 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Köln II«, Metall, BxHxT: 194 x 184 x 110 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Düsseldorf II«, Metall, BxHxT: 194 x 184 x 110 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Düsseldorf II«, Metall, BxHxT: 194 x 184 x 110 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Köln II«, Metall, BxHxT: 194 x 184 x 131 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Köln II«, Metall, BxHxT: 194 x 184 x 131 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Düsseldorf II«, Metall, BxHxT: 194 x 184 x 131 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Düsseldorf II«, Metall, BxHxT: 194 x 184 x 131 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Köln II«, Metall, BxHxT: 236 x 190 x 174 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Köln II«, Metall, BxHxT: 236 x 190 x 174 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Leipzig II«, Metall, BxHxT: 217 x 174 x 111 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Leipzig II«, Metall, BxHxT: 217 x 174 x 111 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Düsseldorf II«, Metall, BxHxT: 236 x 190 x 174 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Düsseldorf II«, Metall, BxHxT: 236 x 190 x 174 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dresden II«, Metall, BxHxT: 301 x 214 x 238 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dresden II«, Metall, BxHxT: 301 x 214 x 238 cm (Außenmaße) Gerätehaus »LeanTo«, Metall, BxHxT: 155 x 203 x 180 cm (Außenmaße) Gerätehaus »LeanTo«, Metall, BxHxT: 155 x 203 x 180 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Frankfurt II«, Metall, BxHxT: 236 x 209 x 195 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Frankfurt II«, Metall, BxHxT: 236 x 209 x 195 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Lübeck 86«, Metall, BxHxT: 238 x 203 x 194 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Lübeck 86«, Metall, BxHxT: 238 x 203 x 194 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 245 x 198 x 247 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 245 x 198 x 247 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 245 x 198 x 247 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 245 x 198 x 247 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Tower«, Metall, BxHxT: 245 x 220 x 185 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Tower«, Metall, BxHxT: 245 x 220 x 185 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 308 x 202 x 247 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 308 x 202 x 247 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 308 x 202 x 247 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 308 x 202 x 247 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 308 x 202 x 309 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 308 x 202 x 309 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Frankfurt II«, Metall, BxHxT: 278 x 215 x 323 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Frankfurt II«, Metall, BxHxT: 278 x 215 x 323 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 308 x 202 x 309 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Dream«, Metall, BxHxT: 308 x 202 x 309 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Frankfurt II«, Metall, BxHxT: 321 x 220 x 366 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Frankfurt II«, Metall, BxHxT: 321 x 220 x 366 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Rheinfelden«, Metall, BxHxT: 190 x 226 x 245 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Rheinfelden«, Metall, BxHxT: 190 x 226 x 245 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Worker«, Metall, BxHxT: 454 x 224,6 x 308 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Worker«, Metall, BxHxT: 454 x 224,6 x 308 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Parker«, Metall, BxHxT: 308 x 224,6 x 465 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Parker«, Metall, BxHxT: 308 x 224,6 x 465 cm (Außenmaße) Geräteschrank, Metall, BxHxT: 93 x 182,5 x 83 cm (Außenmaße) Geräteschrank, Metall, BxHxT: 93 x 182,5 x 83 cm (Außenmaße) Geräteschrank, Metall, BxHxT: 93 x 182,5 x 83 cm (Außenmaße) Geräteschrank, Metall, BxHxT: 93 x 182,5 x 83 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 172 x 196 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 84 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 84 cm (Außenmaße) Geräteschrank, Metall, BxHxT: 227 x 182,5 x 83 cm (Außenmaße) Geräteschrank, Metall, BxHxT: 227 x 182,5 x 83 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Metall, BxHxT: 316 x 209 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Metall, BxHxT: 316 x 209 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 156 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 174 x 218 x 174 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 174 x 218 x 174 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 228 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 228 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 300 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 300 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 300 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 300 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 228 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 316 x 209 x 228 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 300 cm (Außenmaße) Gerätehaus »Europa«, Stahl, BxHxT: 244 x 203 x 300 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 174 x 218 x 214 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 174 x 218 x 214 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 174 x 218 x 254 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 174 x 218 x 254 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 257 x 218 x 177 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 257 x 218 x 177 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 134 x 222 x 254 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 134 x 222 x 254 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 254 x 218 x 214 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 254 x 218 x 214 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 174 x 222 x 334 cm (Außenmaße) Gerätehaus »AvantGarde®«, Stahl, BxHxT: 174 x 222 x 334 cm (Außenmaße) Gerätehaus »HighLine«, Stahl, BxHxT: 275 x 222 x 195 cm (Außenmaße) Gerätehaus »HighLine«, Stahl, BxHxT: 275 x 222 x 195 cm (Außenmaße)

Gerätehaus aus Metall kaufen: Was gibt es zu beachten?


  • Das Gerätehaus braucht ein Fundament, das heißt es sind Vorarbeiten notwendig.
  • Wie groß soll das Gerätehaus sein? Zwei Schubkarren (nicht zu klein) brauchen gut 3,5 Quadratmeter Platz.
  • Wo ist ein guter und praktischer Ort für die Gerätschaften und wo nimmt das metallene Häuschen am wenigsten Platz weg?
  • Es kann etwas lauter werden, wenn starker Regen aufs Dach fällt. Das bedeutet, das Gerätehaus sollte etwas Abstand zu den Schlafräumen haben.
  • Grün oder grau ist die Frage? Oder braun? Überlege welche Farbe am besten in deinen Garten passt.

Welche Vorteile hat ein Gerätehaus aus Metall gegenüber einem aus Holz?


  • Exakte Bausätze. Du brauchst wenig Werkzeug.
  • Ein Metallgerätehaus kann auf einem Rahmen montiert werden. Es ist daher leicht abbaubar und mobiler als ein Holzhaus.
  • Metall braucht so gut wie keine Pflege – Holz dagegen schon: Es muss wetterfest gemacht werden.
  • Ein Gerätehaus aus Metall ist per se Wetter beständig und hält sehr lange.
  • Regale und reichhaltiges Zubehör sind auf die Modelle abgestimmt oder schon vorhanden.

Metallgerätehaus: Welche Größen gibt es?

Es gibt Gerätehäuschen ab einer Größe von ca 2 Quadratmeter, hier passen eine Schubkarre und ein Rasenmäher rein. Für zwei größere Schubkarren brauchst Du gut 5,5 Quadratmeter, auch diese Größe ist sehr beliebt und in einer großen Auswahl erhältlich. Gartenhäuser bis 10 Kubikmeter darfst Du überall aufstellen (siehe auch unten, bei der Größen-Frage). Ein Beispiel: Das Maß 238 x 203 x 194 cm bleibt knapp darunter.
Interessant, was die Größe angeht, wird es dann wieder beim Bundeskleingartengesetz, das pro Parzelle eine Größe von 24 Quadratmetern erlaubt inklusive Freifläche. Rechnest Du mit 12 Quadratmetern überdachter Flache zum Sitzen, bleibt für Gartenhäuschen die andere Hälfte. Auch in dieser Größe und knapp darunter gibt es einiges.
Bis zu 20 Quadratmeter sind für metallene Geräteschuppen durchaus üblich, bei so einer Größe können in der Regel auch die Gartenmöbel drinnen überwintern.


Welcher Untergrund ist für Gerätehäuser aus Metall geeignet?

Der Untergrund muss fest sein und absolut waagrecht an den Stellen, wo die Wände des Gartenhauses aufgesetzt werden. Ansonsten klemmt die Tür. Das bedeutet, es sind Vorarbeiten notwendig und die Stelle für das Metallhaus will gut gewählt sein. Folgend ein paar Beispiele, wie ein geeigneter Untergrund aussehen kann:


  • Es eignet sich dafür eine Betonplatte.
  • Bodenplatten, auch Gewegplatten oder Gartenfliesen genannt, auf einem Splittbett können auch die Anforderungen erfüllen – aber sie müssen halt waagrecht ausgerichtet werden.
  • Punktfundament bzw. ein Streifenfundament würde auch funktionieren, doch dann brauchst Du noch einen halbwegs trockenen Boden im Gerätehaus.
  • Wand Klebefolien: Diese Klebefolien funktionieren quasi wie eine selbstklebende Tapete mit vielen Größen und unterschiedlichen Motiven.
  • Ein Bett aus Splitt, das auf einem ebenen Boden angelegt wird auf einer Folie gegen Feuchtigkeit und Unkraut. Darauf kann der Metallrahmen gelegt und mit Bodenankern arretiert werden.

Wie groß darf ein Geräteschuppen aus Metall sein?

Erst die gute Nachricht: Gartenhäuser bis zu einer Größe von 10 m³ sind in allen Bundesländern genehmigungsfrei, doch diese dürfen nicht zum Wohnen genutzt werden und müssen einfach wieder abgebaut werden können.
Ab welcher Größe ein Geräteschuppen aus Metall im häuslichen Garten eine Baugenehmigung benötigt, hängt von den lokalen Bauvorschriften ab. In Deutschland gibt es je nach Bundesland und Kommune unterschiedliche Regelungen. In Bayern und Brandenburg darf ein Häuschen ein Raumvolumen von bis zu 75 Kubikmeter (m³) aufweisen, in Rheinland-Pfalz bis zu 50 m³, in Niedersachsen und Baden-Württemberg bis 40 m³. In Hamburg, Schleswig-Holstein sowie in Nordrhein-Westfalen werden noch die Quadratmeter berechnet, 30 m² sind ohne Genehmigung erlaubt. Das reicht für Gartenschuppen allemal, die sind in der Regel halb so groß, wie erlaubt.
Während also ein Gartenhaus daheim je nach Bundesland durch unterschiedliche Vorschriften geregelt ist, sieht es für Dein Gartenhaus in einer Kleingartenanlage tatsächlich anders aus: Hier gilt das Bundeskleingartengesetz. Dieses Gesetz sagt, dass pro Parzelle nur ein Gartenhaus mit einer Grundfläche von maximal 24 m² erlaubt ist und hier ein überdachte Freisitz schon mit eingerechnet. Für größere Bauprojekte muss eine Baugenehmigung beantragt werden.


Wie baut man ein Gartenhaus aus Metall auf?

Zuerst eine Liste der Werkzeuge, die Du brauchst:


  • Hammer
  • Schraubendreher
  • Steckschlüssel
  • Wasserwaage
  • Zange
  • evtl. Schlagbohrmaschine mit Steinbohrer

An dieser Stelle gehen wir davon aus, dass ein brauchbarer Untergrund (siehe oben) schon vorhanden ist. Hier folgt der ungefähre Ablauf:


  1. Zuerst muss der Rahmen auf den Boden gelegt und zusammengefügt werden, danach wird der – falls vorhanden – weiter gebaut und geschraubt bis das Rahmen-Gerüst fertig steht. Bei größeren Gartenhäusern müssen noch die Wandteile zusammengeschraubt werden, bevor sie eingesetzt werden können. Spätestens ab diesem Zeitpunkt muss mindestens noch eine Person Handanlegen.
  2. Bei kleineren Metall-Gartenhäusern können eventuell die Wandteile gleich in den Bodenrahmen bzw. in die Schienen montiert werden. Danach wird die Tür eingesetzt.
  3. Zu guter Letzt kommt das Dach obendrauf.

Wenn alles korrekt steht und ausgerichtet ist, dann wird der Bodenrahmen und damit das ganze Häuschen arretiert – mit Bodenankern im vorhandenen Boden bzw im Splittbett – mit Dübeln und Schrauben bei hartem, eigens dafür hergestelltem Untergrund.


Gerätehaus aus Metall reinigen und pflegen: ein paar Tipps


  • Beim Reinigen immer darauf achten, dass der Lack nicht angegriffen wird, wird der stumpf, bleibt der Schmutz eher hängen.
  • Metallene Garten- und Gerätehäuser kannst Du mit einem Gartenschlauch abspritzen und wenn nötig mit einen Schwamm den Schmutz lösen.
  • Mit dem Hochdruckreiniger geht es auch, aber Vorsicht der Druck darf nicht zu hoch sein, damit die behandelte Oberfläche nicht beschädigt wird.