Garagentore

Bei Garagentoren gibt es heutzutage eine sehr große Auswahl an verschiedenen Produkten und Systemen. Alle haben ihre gewissen Vor- und Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt. Holen Sie sich bei uns wichtige Informationen und finden Sie das Garagentor, das Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen am besten gerecht wird.

Wie kann ich mein Eigenheim effektiv vor Einbrüchen schützen?

Neben der ThermoPlan Hybrid hat Hörmann ein zweites Haustür-Modell aus einer Aluminium-Edelstahl-Kombination in sein Programm aufgenommen: Die neue Haustür ThermoSafe Hybrid bietet eine nach Herstellerangaben einmalige, serienmäßige Sicherheitsausstattung sowie eine hohe Formstabilität und Witterungsbeständigkeit. Auch Hörmann Garagen- und Industrie-Sektionaltore sowie der ShopRoller SR sind mit zertifizierter RC 2 Sicherheitsausstattung erhältlich. So können Sie sich und Ihr Zuhause vor Einbrüchen über das Garagentor schützen.

Was macht die Hörmann ThermoSafe Hybrid-Haustür so einbruchsicher?

Eine von Hörmann entwickelte spezielle Konstruktion aus Aluminium und Edelstahl verleiht der ThermoSafe Hybrid Robustheit und eine noch höhere Formstabilität. Aufgrund eines pulverbeschichteten Edelstahlblechs an der Außenseite der Tür bleibt das Türblatt auch bei großen Temperaturdifferenzen zwischen Wohnraum und Außenbereich in Form. Gleichzeitig verbessert die Konstruktion die einbruchhemmenden Eigenschaften der Tür. Mit der serienmäßigen RC 4 Sicherheitsausstattung bei geschlossenen Türmotiven bzw. RC 3 bei Haustüren mit Verglasungselementen und einem fünffachen Verriegelungsschloss erfüllen ThermoSafe Hybrid Haustüren sehr hohe Anforderungen an den Einbruchschutz von Wohnhäusern. Hörmann ist der einzige Hersteller, der serienmäßige RC3 Sicherheitsausstattung bei Türmotiven mit Verglasung bzw. RC4 Ausstattung bei geschlossenen Türmotiven anbietet.

Gibt es den RC2 Schutz auch für mein Garagentor?

Die zertifizierte RC 2 Sicherheitsausstattung ist serienmäßig bei allen automatischen Garagen-Sektionaltoren LPU 67 Thermo (ohne Zusatzausstattungen wie z.B. Verglasungen, Griffe) und optional bei allen automatischen LPU 42 Toren – ebenfalls ohne Zusatzausstattungen – enthalten. Bei neuen LPU 42 Toren ist auch die Ausführung mit Schlupftür zertifiziert worden. Für bereits eingebaute LPU-Tore ab Baujahr 1998 steht ein RC 2 Nachrüstset zur Verfügung, das der Hörmann Partner mit wenigen einfachen Handgriffen installieren kann.

Sie wollen Ihr altes Garagentor austauschen?

Hörmann zeigt Ihnen, wie der Austausch eines Garagentors abläuft und wie schnell und unkompliziert sich die Zusammenarbeit mit Hörmann als Fachpartner vor Ort gestaltet!

Sie wollen Ihr individuelles Garagentor konfigurieren?

In nur 4 Schritten können Sie sich im Hörmann Online-Konfigurator das Garagentor Ihrer Wahl zusammenstellen.

Jetzt konfigurieren!