Wandtattoos

dc-fix (2) KOMAR (53) Deckenleisten (30) Fototapeten (199) Renoviervlies (1) Tapetenkleister (6) Vliestapeten (1096) Wandtattoos (55) Windowsticker »Frozen Snowflake«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Frozen Snowflake«, BxH: 31 x 31 cm Klebefolie, Uni, 100x45 cm Klebefolie, Uni, 100x45 cm Veloursfolie, Uni, 100x45 cm Veloursfolie, Uni, 100x45 cm Dekosticker »Darth Vader and Lightsaber«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Darth Vader and Lightsaber«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »STAR WARS EP7«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »STAR WARS EP7«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Olaf«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Olaf«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Frozen Sisters«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Frozen Sisters«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Bambi«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Bambi«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Simba and Nala«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Simba and Nala«, BxH: 50 x 70 cm Windowsticker »Finding Dory«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Finding Dory«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Cheerful«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Cheerful«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Fairies«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Fairies«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »WindowWinnie Pooh«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »WindowWinnie Pooh«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Frozen Flower«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Frozen Flower«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Cars 3«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Cars 3«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »WindowPlanes«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »WindowPlanes«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Schmetterlinge«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Schmetterlinge«, BxH: 31 x 31 cm Dekosticker »Frasca«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Frasca«, BxH: 50 x 70 cm Windowsticker »Birds«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Birds«, BxH: 31 x 31 cm Dekosticker »Lady´s Smock«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Lady´s Smock«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Pusteblume«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Pusteblume«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Disney You can do it«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Disney You can do it«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Never stop dreaming«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Never stop dreaming«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Ein Mann muss«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Ein Mann muss«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Coffeeshop«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Coffeeshop«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Vogerl«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Vogerl«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Welcome«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Welcome«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Farfalle«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Farfalle«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Cars 3«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Cars 3«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Cars«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Cars«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Fairies Flowers«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Fairies Flowers«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Anna + Elsa«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Anna + Elsa«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Cars Track«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Cars Track«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Best of Friends«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Best of Friends«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Break Out«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Break Out«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Inspiriation«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Inspiriation«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Flamingo«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Flamingo«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Jackie«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Jackie«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Pavot Blanc«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Pavot Blanc«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Träume«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Träume«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Chocolate«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Chocolate«, BxH: 50 x 70 cm Windowsticker »Disney Princess«, BxH: 31 x 31 cm Windowsticker »Disney Princess«, BxH: 31 x 31 cm Dekosticker »Disney Its kind of fun«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Disney Its kind of fun«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Disney Fairies«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Disney Fairies«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »101 Dalmatiner Dots«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »101 Dalmatiner Dots«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Tiffany«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Tiffany«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Disney Princess Dream«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Disney Princess Dream«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Cars Friends«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Cars Friends«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Winnie Pooh Nature Lovers«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Winnie Pooh Nature Lovers«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Arielle«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Arielle«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Star Wars First Order«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Star Wars First Order«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Star Wars Spaceship«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Star Wars Spaceship«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Star Wars Heroes Villains«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Star Wars Heroes Villains«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Mickey and Friends«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Mickey and Friends«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Star Wars Darth Vader«, BxH: 50 x 70 cm Dekosticker »Star Wars Darth Vader«, BxH: 50 x 70 cm

Wandtattoos kaufen: was gibt es bei der Auswahl zu beachten?

Selbstklebende Wandtattoos liegen voll im Trend und sind ein schnelles und kostengünstiges Vergnügen für die ganze Familie. Sie bringen Abwechslung und Atmosphäre in jeden Raum deiner Wohnung und sind ein perfektes Accessoire für alle möglichen Oberflächen. Im Handel ist ein breites Spektrum an Motiven erhältlich, doch bei der Auswahl solltest du es nicht übertreiben. Weniger ist oft mehr, und vor dem Kauf gilt es zu überlegen, welches Motiv denn am besten in deine Umgebung passt. Soll der Sticker im Kinderzimmer angebracht werden, im Bad oder Schlafzimmer? Passt das Motiv zu deinen Möbeln? Auch bei der Größe gilt es abzuwägen, ob sich das Wandtattoo harmonisch in die neue Umgebung integriert oder gar zu dominant wirkt. So kann es vor dem Kauf nicht schaden, einmal kurz den Familienrat einzuberufen, um das bestmögliche Motiv in der richtigen Größe auszuwählen. Zudem solltest du klären, ob sich die ausgewählte Stelle in deiner Wohnung vom Untergrund her auch für die Anbringung einer Klebefolie eignet.


Was genau sind Wandtattoos, Wandsticker bzw. Wandaufkleber?

Wandtattoos werden bisweilen auch Wandaufkleber oder Wandsticker genannt und sind selbstklebende Folien, mit denen du die Wände deiner Wohnung gestalten und verzieren kannst. Die Folie selbst besteht meist aus weichem, anschmiegsamem Vinyl-Material (PVC), während der Klebstoff in der Regel Polyacrylat ist, was gut haftet, aber auch leicht wieder ablösbar ist. Von der Wirkung her ist ein fertiges Wandtattoo mit einer Wandmalerei vergleichbar, hat aber den Vorteil, dass du es leicht wieder entfernen kannst. Damit unterscheidet sich ein Wandtattoo auch von der dauerhaften Tätowierung auf der Haut, von denen es seinen Namen hat. Bei der Thematik sind den Wandaufklebern keine Grenzen gesetzt, da sich jedes druckfertige Motiv mit einem Plotter auf die Klebefolie übertragen lässt – und das in jeder beliebigen Farbe und Größe.


Gibt es verschiedene Größen für Wandtattoos?

Für die meisten der zur Auswahl stehenden Motive hält dein Hagebau-Markt bei den Wandtattoos mehrere Größen bereit. So findest du garantiert das richtige Format zur Verschönerung deiner Wand. Entscheidest du dich bei der Dekoration deines Kinderzimmers zum Beispiel für den Aufkleber mit der winkenden Maus (aus der „Sendung mit der Maus“), dann hast du gleich fünf verschiedene Größen zur Auswahl: von niedlichen 20 x 30 cm bis hin zu großartigen 66 x 100 cm. Soll ein großes Wandstück dekoriert werden, dann solltest du vielleicht darüber nachdenken, statt einem großen Aufkleber vielleicht mehrere kleine Sticker zu verwenden und so verschiedene Motive (zum Beispiel aus der „Bibi + Tina“-Reihe) miteinander kombinieren. Darüber hinaus gibt es Tattoos, die du sowohl als Ganzes aufkleben als auch in Einzelmotive auseinander schneiden und die Elemente dann neu anordnen kannst.


Kann man Wandtattoos auf jeder Wand anbringen?

Wie so oft im Leben gilt beim Anbringen von Wandtattoos ganz besonders: Nimm dir die nötige Zeit. Rasch hängt nach einem hastig angebrachten Wandtattoo nämlich nicht nur dieses selbst schief, sondern gleich auch noch der Haussegen. Deshalb bereite alles in Ruhe vor und lege alle eventuell benötigten Hilfsmittel bereit. Dazu gehört eine Wasserwaage, ein Bleistift oder etwas Klebeband zur Ausrichtung des Tattoos, ein fusselfreies Tuch und ein Kunststoffspachtel (Rakel) oder ähnliches zum Andrücken der Folie sowie eine Schere und eventuell ein Föhn. Je nach Größe des Stickers kann es auch nicht schaden, wenn du noch eine zweite Person zum Aufkleben hinzuziehst. Dann kann’s los gehen:


  1. Lies dir die mitgelieferte Klebeanleitung gründlich durch.
  2. Wähle den geeigneten Platz an der Wand, richte das Tattoo dort mittels der Wasserwaage aus und markiere die endgültige Platzierung mit Klebeband oder Bleistift an den oberen Ecken. Orientiere dich dabei am Motiv und nicht an den Rändern der Folie. Schneide die Folie vor dem Verarbeiten gegebenenfalls noch etwas zu.
  3. Achte darauf, dass die zu beklebende Oberfläche trocken, staub- und fettfrei ist. Reinige sie nötigenfalls mit einem Besen oder feuchten Tuch.
  4. Das Wandtattoo ist zwischen einem (weißen) Trägerpapier und der transparenten Transferfolie eingebettet. Lege das Wandtattoo nun mit der Motivseite nach oben auf eine harte, ebene Oberfläche. Durch gleichmäßiges Reiben mit dem Plastikspachtel (Rakel) löst sich das Wandtattoo vom Trägerpapier und haftet auf der Transferfolie.
  5. • Drehe das Wandtattoo anschließend um, sodass die Rückseite oben liegt. Ziehe das Trägerpapier langsam und gleichmäßig ab. Dabei solltest du es vermeiden, auf die Klebefläche zu fassen. Stellen, die sich nicht so leicht lösen, musst du mit dem Finger vielleicht noch einmal etwas nachdrücken.
  6. Nimm das Wandtattoo an den oberen Enden und platziere es an der vorgesehenen Stelle. Ziehe das Wandtattoo glatt und gleichmäßig von oben nach unten auf die Wand. Dabei sollten keine Blasen oder Falten entstehen. Hierbei kann eine helfende Hand wirklich hilfreich sein. Reibe anschließend noch einmal mit dem Spachtel oder einem weichen Tuch von innen nach außen über das gesamte Tattoo.
  7. Nun musst du noch die durchsichtige Transferfolie abziehen. Beginne dabei am besten wieder an einer oberen Ecke und arbeite gleichmäßig diagonal nach unten. Löst sich die Folie an einer Stelle nicht gleich, musst du die obere Folie ein Stück zurückklappen und an der betreffenden Stelle noch einmal festdrücken. Bereits abgezogene Folie kannst du stückweise abschneiden, um besser arbeiten zu können.
  8. Sollte das Tattoo nach dem Abziehen nicht richtig auf der Oberfläche halten, dann nimm einen Föhn und erwärme die Folie auf unterster Stufe. Drücke sie anschließend mit einem weichen, fusselfreien Tuch fest auf den Untergrund. So sollte sie schließlich fest und sicher haften bleiben.

Kann man Wandaufkleber wieder entfernen?

Bei sachgemäßer Anbringung lässt sich ein Wandtattoo normalerweise unkompliziert und rückstandslos wieder entfernen. Löse dazu die Folie an einer Ecke mit Hilfe des Fingernagels, einer Pinzette oder einem ähnlichen Werkzeug und ziehe sie danach langsam, gleichmäßig und im flachen Winkel ab. Das komplette Motiv sollte sich problemlos lösen, und die Wand bleibt dabei in der Regel heil. Nur bei alten Anstrichen und Tapeten oder auf porösem Untergrund kann es sein, dass sich beim Abziehen Teilchen lösen. In diesem Fall oder bei stark haftenden Tattoos (zum Beispiel auf Glas, Fliesen oder Metall) oder auch um dir die Arbeit grundsätzlich zu erleichtern, gibt es einen einfachen Trick: Erwärme das Tattoo vor dem Abziehen mit einem Föhn (niedrigste Stufe). Der Klebstoff wird so weich, und der Sticker lässt sich leichter entfernen. Vor dem Entfernen eines Wandtattoos solltest du sicher sein, dass es wirklich weg soll. Nach dem Abziehen sind Wandtattoos nämlich nicht noch einmal verwendbar.


Wie pflegt man ein Wandtattoo?

Im Gegensatz zu Bilderrahmen oder anderen dekorativen Elementen sind Wandtattoos ausgesprochen pflegeleicht. Hast du sie einmal angebracht, brauchen sie keine besondere Pflege mehr. Sie können im Rahmen der üblichen Wohnungsreinigung problemlos abgestaubt werden. Sind sie doch mal stärker verschmutzt, etwa durch Spritzer, dann genügt zur Reinigung normalerweise ein feuchtes Tuch. Achte darauf, dass das Tuch nicht zu feucht ist (gut auswringen!), und arbeite beim Abwischen von innen nach außen, damit kein Wasser unter die Ränder dringt und sich diese lösen. Bei Bedarf kann ein Tropfen Spülmittel zugesetzt werden. Benutze aber niemals größere Mengen an Reinigungsmittel oder scharfe Reiniger und reibe nicht zu fest.
Hast du das Wandtattoo auf einem sauberen, trockenen und fettfreien Untergrund angebracht und tritt keine Katastrophe wie etwa ein Wasserrohrbruch ein, so hält sich dein Tattoo im Idealfall viele Jahre an der Wand. Häufiges Anfassen wie im Kinderzimmer oder ständige direkte Sonneneinstrahlung sorgen womöglich dafür, dass der Sticker allmählich unansehnlich wird. Aber wahrscheinlich hat sich vorher sowieso schon dein Geschmack geändert, und es wird Zeit für ein neues Tattoo.