Ein massiver, nachhaltiger und wohngesunder Baustoff

Das eigene Haus ist mehr als nur der Platz, an dem man wohnt und lebt. Es ist ein Rückzugsort für die ganze Familie, soll das Wohlbefinden stärken und nicht krank machen. Die Basis dafür bieten schadstofffreie, massive, mineralische Baustoffe.

Ytong geht noch einen Schritt weiter. Durch die einzigartige Porenstruktur und das homogene Material bietet Ytong unübertroffene 3D-Wärmedämmung. Damit wird OHNE ZUSATZDÄMMUNG wärmebrückenfrei gebaut.

Das Ergebnis ist eine langlebige, energieeffiziente und „plastikfreie“ Gebäudehülle, die Heizkosten spart und Wertbeständigkeit für Generationen bietet.

Monolithischer Hausbau mit Ytong Thermo-Steinen

Monolithisch bauen mit Ytong:
Höchste Energieeffizienz ohne Zusatzdämmung

Außenwände aus Ytong dämmen durch Millionen an eingeschlossenen Luftporen sehr effizient in alle Richtungen (3D-Wärmedämmung) und benötigen keine zusätzliche Dämmschicht. Das Ergebnis ist eine dauerhafte, wärebrückenfreie und "plastkfreie" Gebäudehülle, die Heizkosten spart und höchsten Wohnkomfort bietet.


Genaue, einfache und schnelle Bearbeitung mit Bandsäge

Einfaches und schnelles Bauen

Ytong Steine lassen sich einfach und schnell be- und verarbeiten. Sie können millimetergenau mit einer Bandsäge zugeschnitten werden, die Bauzeit für den Rohbau reduziert sich um bis zu 30%. 
Auch Folgearbeiten, z.B. das Fräsen von Installationsschlitzen für Leitungen, können schneller und ausführungssicher durchgeführt werden. 


Gesund und komfortabel wohnen

Ytong Thermo für Außenwände
Stärken: 400, 450, 500 mm

Ytong wird aus hochwertigen natürlichen Rohstoffen hergestellt und zählt – wie Ziegel – zu den massiven mineralischen Baustoffen.

Aufatmen können damit auch Allergiker, denn durch den hohen pH-Wert vermindert Ytong die Möglichkeit von Schimmelbildung und Allergien. Zudem ist Ytong diffusionsoffen und sorgt das ganze Jahr über für ein angenehmes Wohlfühlklima im Haus.