Hagebau.at verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.at nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Primärluft

Die sogenannte Primärluft wird dem Brennstoff unmittelbar von unten durch den Feuerrost zugeführt. Dies geschieht bei Kaminöfen mit Holzfeuerung vorwiegend beim Anheizen sowie bei Braun- oder Steinkohleöfen auch während des Abbrandes. Nach dem Beenden der Anheizphase wird die Zufuhr an Primärluft durch einen Schieberegler unterbrochen. In modernen Kaminöfen kommt auch das zweite Prinzip, die sogenannten Sekundärluft. Sie wird dem Feuer von oben über die Kaminscheibe bereits vorgeheizt zugeführt, „eingespült“. Sekundärluft unterstützt den Abbrand und hält gleichzeitig die Scheiben sauber. Sie wird während des Brennvorgangs zugeführt, wenn die Zufuhr an Primärluft bereits unterbrochen ist.

© hagebau.at 2016 – hagebaumarkt Österreich