Hagebau.at verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.at nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Nennwärmeleistung

Als Nennwärmeleistung wird die von einer Feuerstätte abgegebene, maximal nutzbare Wärmemenge bezeichnet. Gemessen wird die Nennwärmeleistung einer Feuerstätte im Dauerbetrieb pro Zeiteinheit und in kW. Auf dem Typenschild von Kaminöfen oder Heizeinsätzen wird die Nennwärmeleistung der Feuerstätte vom Hersteller indiziert. Zusätzlich kann auch ein Nennwärmeleistungsbereich angegeben werden. Hierbei handelt es sich um die höchste nutzbare Nennwärmeleistung. Die Angabe der Nennwärmeleistung ist wichtig, um zu ermitteln, welche Wohnraumgröße ein Kaminofen oder ein Heizeinsatz tatsächlich effizient erwärmen kann. Die Berechnung der Nennwärmeleistung ist in der Energieeinsparverordnung (EnEV) geregelt.

© hagebau.at 2016 – hagebaumarkt Österreich