Hagebau.at verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.at nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Immission

In der Heiztechnik bezeichnen Immissionen durch den Menschen hervorgerufene Luftverunreinigungen, die auf Menschen, Tiere oder Pflanzen einwirken. Im Bundesimmissionsschutzgesetzt, kurz BImschG werden die zulässigen Immissionswerte geregelt. Für den Betrieb von Kaminöfen und anderen Feuerstätten gilt die sogenannte 1. Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImschV). In ihr finden sich Regelungen zum Betrieb und zur Wartung von Feuerstätten ebenso wie erlaubte Grenzwerte für Feinstaub oder Kohlendioxid. Jeder Kamin, der im Handel verkauft wird, enthält üblicherweise ein Typenschild mit der Angabe der Emissionen an CO2 und Feinstaub.

© hagebau.at 2016 – hagebaumarkt Österreich