Hagebau.at verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.at nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Heizleistung

Das Raumheizvermögen wird laut DIN 18893 in drei verschiedenen Größen angegeben: günstige Heizbedingungen (GH), weniger günstige Heizbedingungen (WGH) und ungünstige Heizbedingungen (UH). Alle Angaben zum Raumheizvermögen gelten nur als unverbindliche Anhaltswerte, da das tatsächlich erzielte Raumheizvermögen von vielen Bedingungen des Aufstellortes der Feuerstätte abhängt, z. B. Isolierstand des Hauses, Anteil Außenwände, erwünschte Raumtemperatur, Beheizung von Nachbarräumen und Qualität des Brennstoffes.

LeistungRaumheizvermögen
GHWGHUH
5,0 kW 75 44 29
6,0 kW 170 98 67
7,0 kW 205 120 82
8,0 kW 250 145 98
10,0 kW 340 220 130

Was sollten Sie beachten, wenn Sie einen Kaminofen in einem Niedrigenergiehaus betreiben möchten?

Bei einem angeschlossenen Kaminofen gelangen die Abgase der Feuerstätte über Rohre ins Freie. Dadurch wird dem Aufstellraum Luft entzogen und es kann in Niedrigenergiehäusern ein gefährlicher Unterdruck entstehen, wenn die für das Wohnklima benötigte Luftmenge entzogen wird. Im schlimmsten Fall kann sich sogar die Strömungsrichtung im Kamin ändern, was zur Folge hätte, dass Abgase in den Raum anstatt ins Freie ziehen.

Zu empfehlen ist daher eine externe Verbrennungsluftzufuhr, die dem Kaminofen direkt aus dem Freien die benötigte Luft zuführt, sodass die Belüftung des Hauses nicht gestört wird. Achten Sie beim Kauf Ihres Ofens daher unbedingt auf diese Kennzeichnung und Funktion.

© hagebau.at 2016 – hagebaumarkt Österreich