Hagebau.at verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.at nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Bauliche-Voraussetzungen

Welche speziellen Eignungen muss Ihr Schornstein haben?

Der innere Durchmesser des Schornsteins sollte dem Durchmesser der Rauchrohre entsprechen (zzgl. max. 20 %). Der Mindestschornsteinquerschnitt muss auf den inneren Querschnitt des Rauchrohrstutzens am Kaminofen angepasst sein.

Wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Bezirksschornsteinfeger und lassen Sie sich durch diesen beraten.

Wie viel Sicherheitsabstand muss zwischen Ihrem Kaminofen und den umliegenden Gegenständen (Wänden, Möbeln usw.) eingehalten werden?

Der einzuhaltende vorgeschriebene Sicherheitsabstand variiert je nach Konstruktion des Kaminofens. Sie sollten zu den Metallteilen des Kaminofens einen Abstand von mindestens 20 cm wahren, zu dem Feuerraum bzw. den Glastüren einen Mindestabstand von 80 cm. Die jeweils artikelspezifischen einzuhaltenden Sicherheitsabstände finden Sie im jeweiligen Artikeltext.

Wie schirmen Sie Ihren Fußboden vor Funkenflug ab?

Sollte Ihr Kaminofen nicht auf einem Steinboden, auf Fliesen oder sonstigem feuerfesten Untergrund aufgebaut sein, muss eine Feuerschutz-Bodenplatte den Fußboden mindestens 50 cm vor und mindestens 30 cm neben dem Kaminofen abdecken. Diese Feuerschutz-Bodenplatten finden Sie bei uns im Sortiment.

© hagebau.at 2016 – hagebaumarkt Österreich