Hagebau.at verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.at nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Automatik

Über eine Automatik kann die Verbrennungsluftzufuhr bei einem Kaminofen geregelt werden. Üblicherweise stellt der Nutzer vor dem Anheizen die gewünschte Wärmeleistung ein. Wird der Abbrand beim Kaminofen automatisiert gesteuert, kommt ein Temperaturfühler zum Einsatz, der die Abgastemperatur misst und dem Brennraum bei Erreichen eines voreingestellten Grenzwertes weitere Verbrennungsluft zuführt. Ein Vorteil der Automatik ist der gleichmäßige Abbrand, der sich an der voreingestellten Wärmeleistung ausrichtet. Der Kaminofenbesitzer muss die Verbrennungsluftzufuhr demnach nicht selbst kontrollieren und regeln. Durch das gleichmäßige Abbrennen des Kaminfeuers wird außerdem der Verbrauch an Heizmaterial reduziert und zum anderen eine gleichbleibende Heizleistung garantiert.

© hagebau.at 2016 – hagebaumarkt Österreich