Hagebau.at verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.at nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Gerätehaus oder Geräteschrank: Funktionalität für jeden Anspruch

Ihre individuellen Anforderungen an eine Aufbewahrungsmöglichkeit entscheiden über die Wahl zwischen einem geräumigen Gerätehaus und einem praktischen Geräteschrank. Möchten Sie neben einem Rasenmäher, Harke & Co. auch Sandspielzeug und Gartenmobiliar verstauen, finden Sie in Baumärkten attraktive Gerätehäuser und Gartenhäuser mit zusätzlichem Stauraum. Geräteschränke sind in Sachen übersichtlicher Ordnung unschlagbar, um Maschinen, Gartengeräte, Werkzeug und mehr unterzubringen.

Gerätehaus oder -schrank: Mit Strategie Ordnung schaffen

Gerätehaus

Wer möchte schon gern auf zusätzlichen Stauraum im Garten verzichten, wenn es heute ein Riesenangebot an robusten Gerätehäusern und Gartenschränken gibt? Hobbygärtner wissen: Wer auf seiner Scholle für Ordnung sorgen und seinen Außenbereich sauber halten möchte, benötigt eine Vielzahl an großen und kleinen Helfern. Was liegt da näher, als den Rasenmäher, den Spaten, die Heckenschere und viele andere Dinge direkt vor Ort zu lagern?
Als Alternative zum klassischen Gerätehaus bieten sich auch Blockbohlenhäuser an, die Sie wahlweise als gemütlichen Aufenthaltsort und als Gerätehaus nutzen. Formschöne Geräteschränke mit Rollläden nehmen Werkzeug und Sitzpolster platzsparend auf und fügen sich nahtlos in das Ambiente ein.
Benötigen Sie jedoch Stauraum im Garten, der nach der Freiluftsaison auch Möbel und Sonnenschirme aufnehmen soll, ist ein geräumiges Gerätehaus die perfekte Lösung. Ausgestattet mit einer Doppeltür überzeugt ein Gerätehaus auch als Fahrradunterstand.

Große Auswahl an Gerätehäusern und -schränken

Geräteschrank

Überlegen Sie vor dem Kauf, für welche Zwecke Sie Stauraum in Ihrem Garten benötigen. Sind Sie nicht darauf angewiesen, Gartenstühle und anderes Zubehör oder Fahrräder, ein Dreirad und Spielzeug vor Wind und Wetter geschützt unterzubringen, reicht auch ein Geräteschrank.
Stöbern Sie durch das Angebot und entdecken Sie Varianten, die zu Ihrem Außenbereich und dem Platzangebot passen. Modelle aus witterungsresistentem Kunststoff in verschiedenen Farben und Schränke aus feuerverzinktem und einbrennlackiertem Stahlblech mit Riffelblechboden sind wertbeständig und im Nu montiert. Das klar strukturierte Design und eine haltbare Konstruktion ermöglichen es Ihnen, den Standort problemlos zu wechseln. Als besonders praktisch erweisen sich Geräteschränke, ausgestattet mit einem Ordnungssystem an der Türinnenseite und mit praktischen Regalstehern.

Geräteschrank

Die stabile Bauweise vereinfacht auch die Unterbringung von sperrigen Geräten, denn die hohe Materialqualität verträgt auch Stöße - ohne dass die Optik leidet. Planen Sie, neben Geräten, Pflanzgefäßen und Gartenwerkzeug auch Düngemittel und Blumenerde unterzubringen, sollten Sie für die trockene Lagerung einen Boden in Ihr Gerätehaus einziehen.

Gerätehäuser und -schränke: unverzichtbar für Hobby und Freizeit

Wer seine Geräte und Kleinmaschinen für den Garten schonen möchte, kommt nicht um eine fachgerechte Lagerung herum. Darüber hinaus ersparen Sie sich mühseliges Suchen und haben mit einem Griff alles zur Hand.
Werterhalt, Ordnung und Zeitersparnis – dies sind die wichtigsten Stichworte bei der Planung eines Gerätehauses oder Geräteschranks. Viele Gerätehäuser und selbst Geräteschränke schaffen mühelos den Spagat zwischen Funktionalität und attraktivem Design. Sie haben zumeist die Wahl zwischen einem geradlinigen, schlichten Look und Styles, die zum Eyecatcher werden.
Der Vintage-Look mit Satteldach, in farbig lasierter Ausführung, setzt unübersehbare Akzente. Ein wohlproportioniertes Runddach mit strapazierfähiger Dachpappe und eine praktische Innenausstattung mit integriertem Regal und Hakenleisten machen Geräteschränke einfach unverzichtbar. Bei zahlreichen Geräteschränken und Gerätehäusern gehört ein reichhaltiges Zubehör direkt mit zum Lieferumfang.
Natürlich können Sie Ihren Ordnungshüter auch individuell ergänzen. So halten zum Beispiel Kissenboxen aus strapazierfähigem Rattankunststoffgeflecht oder zertifiziertem Holz zuverlässig unerwünschte Feuchtigkeit ab. So eignen sie sich bestens für das Einlagern von Auflagen und Sitzkissen. Und das Beste: Sie können die leicht zu reinigenden Boxen auch als komfortable Sitztruhen verwenden.

© hagebau.at 2016 – hagebaumarkt Österreich