Hagebau.at verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.at nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Ein Gerätehaus für Fahrräder: funktional und attraktiv

Sie haben keinen Keller oder wenig Platz in Ihrer Garage, um Zweiräder geschützt vor Wind und Wetter unterzubringen? Mit Gerätehäusern stehen Ihre Fahrräder auch im Außenbereich trocken und gut gesichert. Eine günstige Alternative, die zudem für Ordnung sorgt. Darüber hinaus bietet der Geräteschrank als Fahrradgarage noch weitere Vorteile.

Fahrradunterstand: sicher, praktisch und funktional

Gerätehaus

Nicht jeder ist stolzer Besitzer eines Fahrradkellers oder verfügt über eine großdimensionierte Garage, die neben einem Auto auch noch Zweiräder aufnimmt. Die Lösung lautet: Gerätehäuser für Fahrräder und ­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­Gartenhäuser­, die sich auch für andere Aufbewahrungsmöglichkeiten eignen. Entdecken Sie Ausführungen in verschiedenen Qualitäten und Größen, die Ihre Ansprüche an ein stabiles Gerätehaus für Fahrräder erfüllen und statten Sie sich mit Ihrem individuellen Fahrradunterstand aus. Dabei profitieren Sie nicht nur von einem Schutz vor Feuchtigkeit und Kälte, sondern bewahren Fahrräder so auf, dass Sie Ihren fahrbaren Untersatz jederzeit zur Hand haben.



Robuste Materialien: Garanten für den Werterhalt von FahrradunterstandGerätehäusern für Fahrräder

Ihre Ansprüche an ein geschmackvolles Design und an Wertbeständigkeit entscheiden über die Wahl eines Gerätehauses, das Sie unter anderem als sicheren und trockenen Ort für Ihre Fahrräder nutzen können. Ein Stahlgerätehaus mit Polyesterlackierung trotzt zuverlässig Wind und Wetter. Ausgestattet mit einem klassischen Satteldach, wird diese Unterbringungsmöglichkeit zum attraktiven Blickfang. Diese Variante, optional mit Bodenrahmen erhältlich, ist wertbeständig, besonders robust und mit einer langjährigen Garantie gegen Durchrostung ausgestattet.

Entscheiden Sie sich für diese Modelle, wird Ihnen die Selbstmontage durch eine leicht verständliche Aufbauanleitung erleichtert. Eine Beschichtung aus einer witterungsbeständigen Lackierung erhöht die Wertbeständigkeit und sorgt für einen trockenen Innenraum. Für alle, die eine Fahrradunterstand in einfacher Ausführung suchen, ist ein Modell aus farbig lasiertem Holz, ausgestattet mit einem Pultdach inklusive Dachpappe, eine preiswerte Alternative zu großformatigen Stahlblech-Häusern.

Als absolut verrottungsresistent erweisen sich Gerätehäuser aus schlagfestem Kunststoff in ansprechenden Farben. Die Oberfläche ist pflegeleicht und passt optisch ideal zu einem klar strukturierten Design. Bei starker Verschmutzung setzen Sie einfach einen Hochdruckreiniger ein und im Nu blitzt Ihr Gerätehaus für Fahrräder wieder.

Mit Sicherheit zur perfekten Aufbewahrung

In Baumärkten finden Sie Gerätehäuser für Fahrräder, die in einer einfachen Bauweise wie auch mit praktischen Extras daherkommen. Lassen Sie sich von folgenden Ausstattungsmerkmalen überzeugen:

Gerätehaus für Fahrräder
  • robuste Doppeltür, die viel Platz bei der Unterbringung von Fahrrädern bietet
  • einfache Selbstmontage durch robuste Bauteile
  • Hakenleisten für die zusätzliche Unterbringung von Gartengeräten und Fahrradzubehör
  • optional Bodenrahmen zur Erhöhung der Stabilität
  • Schiebetüren für ein einfaches Handling

Für jeden Bedarf das richtige Gerätehaus für Fahrräder

Ordnung, Übersicht und Schutz sind Anforderungen, die Sie nicht nur für Fahrräder, sondern auch für Rasenmäher & Co beanspruchen. Besonders praktisch und platzsparend sind Gerätehäuser, die Fahrräder aufnehmen und an der Innenseite der Türen mit Halterungen für Kleingeräte ausgestattet sind. Schließen Sie das Gerätehaus einfach mit einem stabilen Vorhängeschloss ab und schützen Sie Ihr Hab und Gut vor dem unerlaubten Zugriff Dritter.

Falls erforderlich, bestellen Sie einfach einen Bodenrahmen gleich mit, um die Stabilität zu erhöhen und für ein trockenes Klima zu sorgen. Passend zur ansprechenden Optik eines Gerätehauses entdecken Sie auch Schränke aus Aluminium, Stahlblech oder lasiertem Holz, die Sie zu einem formschönen Ensemble variieren. Schaffen Sie Ordnung und sorgen Sie für Schutz ihres Fahrrads mit einem ansprechenden Fahrradunterstand, der zusätzlichen Stauraum gewährleistet. Mit witterungsfesten Fahrradunterständen mit halbem Tonnendach in Massivholzoptik zaubern Sie ein natürliches Flair und profitieren von langer Haltbarkeit. Überzeugen Sie sich selbst von raffinierten Möglichkeiten, Ihre Fahrräder sicher unterzubringen.

© hagebau.at 2016 – hagebaumarkt Österreich